Dax30 – Ein klares Zeichen von Schwäche!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Die heutige Tagesentwicklung

Gut gestartet und dann völlig abgerutscht. Der Leitindex kletterte zunächst über die Marke von 13.100 Punkten, um später selbst unter die Marke von 12.900 Punkten zu rutschen. Dank des erneut positiven US-Aktienmarktes konnte sich der Dax aber dann doch noch leicht in die Pluszone vorkämpfen. Allerdings zeigt die heutige Tagesentwicklung nur nochmals die Bestätigung für die in Summe recht fragile Lage des Dax auf. Der Deutsche Aktienindex bleibt unbeeindruckt von der Partystimmung des US-Marktes.

Meine Prognose bleibt bestehen

Letztendlich bin ich erfreut, dass sich der Leitindex im direkten Vergleich zu den US-Indizes eher schwach aufstellt. Schließlich lautet meine Prognose, dass dem Dax kein nachhaltiger Ausbruch über 13.317 Punkte gelingt und ich eine Korrektur in Richtung 12.300/12.200 Punkten in den kommenden Wochen erwarte. Nicht ohne Grund habe ich Ihnen schließlich meine exklusive Dax Trading-Idee vorgestellt!

Sie haben meine DAX Trading-Idee verpasst?

Viele Leser hatten mich zuletzt angeschrieben, dass ich doch mal wieder eine sogenannte „Index Trading-Idee“ veröffentlichen sollte. Diesem Wunsch bin ich am vergangenen Montag nachgekommen und präsentiere Ihnen nachfolgend nochmals die Parameter meiner Trading-Idee:

Start: 24.08.2020

WKN: KB5ZD4

Kurs: 3,28 Euro

Stopp: 2,71 Euro

MTU – Aufwärtstrend beachten

Sollte sich bei MTU der Aufwärtstrend nicht halten lassen können, droht eine schnelle Abwärtsbewegung. Welche Marken auf der Ober- als auch auf der Unterseite zu berücksichtigen sind, erfahren Sie natürlich im Video.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dax30 – 13.000 Punkte im Fokus!

Dax30 – 13.000 Punkte im Fokus!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz