Dax30 – Eine traurige Vorstellung

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Was war da nur heute los?

Ich hatte in der gestrigen Ausgabe bereits durchblicken lassen, dass meiner Meinung nach beim Deutschen Aktienindex etwas faul ist bzw. eine Top Bildung in den Vordergrund rückt. Die Tatsache, dass der Dax heute trotz der starken Kursentwicklung der Wall Street nicht einmal einen Blick über die Marke von 16.000 Punkten geschafft hat, bestätigt umso mehr meine charttechnische Analyse für die kommenden Monate.

Keine Kraft mehr…

Wie schon vor Wochen angekündigt sollte der Dax maximal für einen Sprung über die Marke von 16.000 Punkten bereit sein, jedoch hatte ich keine nachhaltige Dynamik erwartet und auch diese hat sich bestätigt.

Meine Trading-Idee läuft unverändert

Über zwei Monate sind nun schon vergangen aber angesichts der mangelnden Volatilität kann sich nicht wirklich etwas entwickeln. Weiterhin ist demnach auch für mich Geduld gefragt! Wie bereits angekündigt, möchte ich mit dieser Trading-Idee einen 1.000 Punkte Trade anvisieren. Natürlich ist dies ein spekulativer Trade. Allerdings habe ich Ihnen in den vergangenen Jahren des Daily Dax nahezu jährlich solch einen Dax Trade beschert und somit hoffe ich natürlich nun wieder, dass diese Trading-Idee mit einem erfolgreichen Ergebnis zu Ende gehen wird. Nachfolgend möchte ich Ihnen nochmals alle Parameter auf einen Blick präsentieren:

Start: 04.06.2021

WKN: KE702U

Startkurs: 3,16 Euro

Stopp: 2,03

Aktie des Tages

Zu guter Letzt wie üblich der Blick auf die Aktie des Tages. Heute nehme ich die Vonovia Aktie unter die Lupe. Der Übernahmekampf rund um die Deutsche Wohnen ist weiterhin ein großes Thema. Für mich zählt jedoch wie immer nur die Charttechnik.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Tradingview.com

Dax30 – Und wieder abgeprallt!

Dax30 – Und wieder abgeprallt!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz