Dax30 – Index bricht zusammen!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Analyse ging auf

Ich hatte davor gewarnt, dass der Leitindex ohne Ausbruch über den Widerstand von knapp 13.000 Punkten unter Druck geraten dürfte und hierbei die Marke von 12.150 Punkten als erstes Ziel anvisieren dürfte. Dieses Ziel wurde im Eiltempo abgearbeitet. Ich betonte gleichzeitig, dass wenn diese Marke keinen Halt bieten kann, es zu weiteren Kursabgaben kommen dürfte. Auch dies passte ins Bild und der Dax Leitindex verlor auf Wochensicht satte 6,99 Prozent. Ein ungewohntes Bild, schließlich kannte der Dax doch nur noch eine Richtung? Und zwar steil nach oben…

Da geht noch mehr

Natürlich kann es in der kommenden Woche nochmals zu einer Zwischenerholung kommen. Prinzipiell gehe ich aber davon aus, dass der Leitindex in den kommenden Wochen weiter unter Abgaben zu leiden haben dürfte. Dabei halte ich folgenden Kurskorridor für durchaus attraktiv: Der Aufwärtstrend bzw. die Ausbruchszone bei +/- 11.250 Punkten.

Aktie des Tages

Sollte die Münchener Rück Aktie des Kursbereich von circa 220,00 Euro nicht verteidigen, dürfte sich die aktuelle Korrektur ebenfalls ausweiten. Ein Rücksetzer in Richtung des Aufwärtstrends wäre dann ebenfalls nicht ganz unwahrscheinlich.

Mehr zu diesen Themen wie innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dax30 – Guter Wochenstart!

Dax30 – Guter Wochenstart!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz