Dax30 – Index so gut wie am Limit angekommen!

Gestatten Sie mir in der heutigen Ausgabe ein paar vielleicht außergewöhnliche Worte an Sie zu richten. Als Chefredakteur von John Gossens Daily Dax möchte ich mit meinen treuen Lesern vor Beginn der Weihnachtsfeiertage ein paar Ereignisse beleuchten.

Dax knackt 13.900 Punkte

Zuletzt hatte ich dem Dax in seiner Euphorie noch einen Sprung bis 14.000 Punkte zugestanden. Mehr Potenzial halte ich aber vorerst für nicht abrufbar. Der Dax hat bereits eine positive Entwicklung der Zukunft eingepreist. Mit dem heutigen Rekordhoch von etwas mehr als 13.900 Punkten sind wir der Endzone sehr nah gekommen. Ob es zum Jahresschluss oder zum Jahresstart noch zur finalen Kür kommt, ist und bleibt abzuwarten.

1.000 Punkte Rutsch möglich

Bei aller Euphorie. Die Dax Bullen sollten stets auf einen Rücksetzer mit einem Umfang von rund 1.000 Punkten vorbereitet sein. Dort hat der Leitindex eine solide Unterstützung aufgebaut. Anschlusskäufer werden oberhalb von 14.000 Punkten absolute Mangelware sein.

Daimler steckt weiterhin fest

Während der Dax weiter nach oben zieht, hat sich Daimler an einer ganz entscheidenden Widerstandszone festgebissen. Dort ist meiner Meinung nach, ausreichendes Potenzial für den Start einer Korrektur gegeben. Hierbei verfolge ich diverse Ziele.

Die Trading-Idee der Woche!

Morgen werde ich Ihnen meine letzte Trading-Idee der Woche für 2020 präsentieren. Aber keine Sorge: Selbstverständlich geht es in 2021 weiter und zwar Woche für Woche.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Tradingview.com

Dax30 – Langsam wird es langweilig!

Dax30 – Langsam wird es langweilig!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz