Dax30 – Kursziel erreicht!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax“. Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Gleich zum Wochenstart ist die Marke von 12.000 Punkten nach unten durchbrochen. In meiner letzten Ausgabe von Freitag hatte ich einen Durchbruch von 12.000 Punkten bereits in Frage gestellt. Dabei betonte ich gleichzeitig, dass es bei weiteren Nachrichten mit einem Gap (Kurslücke) eröffnen könnten mit einem Durchbruch das übergeordnete Ziel von 11.750 Punkten angesteuert werden kann.

Erstes Mindestziel erreicht

Der Rückfall in den Abwärtstrend war ein weiteres Umkehrsignal. Daraufhin sollte der Aufwärtstrend als nächstes Ziel angesteuert werden und genau hat der Dax heute gestoppt. Nach einem Tagesverlust von 1,5 Prozent bin ich nun gespannt, ob der Leitindex morgen auch noch die 11.750er Marke in Angriff nimmt oder ob die Bullen nach dem heutigen Test des Aufwärtstrends zuschlagen. Mit Sicherheit bleibt es spannend und die Nachrichten rund um den Handelskrieg werden mitentscheidend sein.

Infineon erreicht erste Unterstützung

Die Infineon Aktie ist nach einem steilen Rutsch nach unten nun auf einer ersten Kursunterstützung aufgeschlagen. Eine potenzielle Trading-Idee bei einer Umkehr gestaltet sich als gar nicht mal so uninteressant. Natürlich muss aber wie bei jedem Trade gleich vorweg ein Stopp definiert sein. Der darunterliegende Korrekturpunkt bei 17,00 € wäre hierbei eine adäquate Absicherung.

Dax30 – Index stabil über der Ausbruchszone

Dax30 – Index stabil über der AusbruchszoneHerzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.