Dax30 – Risiko und Chance im Check!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Ruhiger Wochenstart

An der Wall Street kann sich der amerikanische S&P 500 Index noch nicht für einen Ausbruch über 3.400 Punkte in Position bringen. Dementsprechend pendelt auch der Dax weiterhin um die Marke von 13.000 Punkten herum und hat seinen Wochenstart zwar positiv beendet, jedoch hält sich das Kursplus mit 0,1 Prozent doch ein wenig in Grenzen.

Thema Chance und Risiko

Ich halte es immer für sehr wichtig, das aktuelle Chance/Risiko-Verhältnis zu prüfen. Beim Dax besteht derzeit maximal Potenzial bis 13.300 Punkten. Dem gegenüber steht ein Risiko für eine Abwärtsbewegung bis circa 12.300 Punkte. Das Potenzial nach oben ist geringer als das derzeitige Risiko nach unten, was meiner Meinung nach nicht sonderlich attraktiv ist.

Tieferes Hoch?

13.313 und 13.101 Punkte: Hierbei handelt es sich um die beiden Hochpunkte der letzten Aufwärtsbewegungen. Vielleicht hat der Deutsche Aktienindex auch bereits in sogenanntes tieferes Hoch mit 13.101 Punkten ausgebildet. Noch ist es jedoch zu früh für diese Annahme.

Lufthansa unter Druck

In den letzten Handelstagen hat der Abgabedruck bei Lufthansa wieder eingesetzt. Grund ist natürlich die Coronakrise. Sobald beispielsweise auch nur ein weiteres Tourismusland als Risikogebiet klassifiziert wird, kann dies natürlich harte Folgen für die Lufthansa haben.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dax30 – Wohin denn jetzt?

Dax30 – Wohin denn jetzt?Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz