Dax30 – Sprung auf neue Rekordmarke…

Gestatten Sie mir in der heutigen Ausgabe ein paar vielleicht außergewöhnliche Worte an Sie zu richten. Als Chefredakteur von John Gossens Daily Dax möchte ich mit meinen treuen Lesern vor Beginn der Weihnachtsfeiertage ein paar Ereignisse beleuchten.

Guter Wochenstart

In Deutschland wurden die ersten Impfungen gegen das Coronavirus in die Wege geleitet und in den USA wurde ein 900 Milliarden schweres Corona-Hilfspaket von Donald Trump endgültig abgesegnet. Gute Nachrichten für die Märkte und der Dax kletterte nach seiner kleinen Weihnachtspause auf ein neues Rekordhoch mit 13.818 Punkten. Per Tagesschuss ging der Leitindex dann aber doch noch knapp unterhalb der Marke von 13.800 Punkten aus dem Handel.

14.000 Punkte noch zum Jahreswechsel?

Tendenziell spricht wohl nichts dagegen. Trotz Krise ist die Stimmung gut und schlechte Nachrichten werden ausgeblendet. Außerdem dürften der bevorstehende Quartalsabschluss und entsprechender Jahresauftakt wie üblich dazu führen, dass sich im Markt nochmals ein wenig positioniert. Inzwischen hat sich der Dax außerdem eine wirklich solide Kursunterstützung bei rund 13.000 Punkten gebaut, die immerhin nun auch beachtliche 800 Punkte entfernt ist. Wenn schon die aktuelle Nachrichtenlage den Leitindex nicht unter die Marke von 13.000 Punkten befördert, was dann?

Aktie des Tages

Lufthansa Aktionäre hoffen natürlich, dass sich mit einer Impfung auch wieder Reiselust entwickelt. Deshalb zählt wohl auch die Lufthansa-Aktie mit einem heutigen Kursplus von über 5 Prozent zu den größten Dax 30 Gewinner-Aktien. Charttechnisch betrachtet steckt die Aktie allerdings noch in einer potenziellen Abwärtsbewegung fest. Der nächste Kurswiderstand bei rund 10,80 Euro dürfte nicht so leicht aus dem Weg zu räumen sein.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Tradingview.com

Dax30 – Index tritt auf der Stelle

Dax30 – Index tritt auf der StelleHerzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz