Meine neue DAX Trading-Idee verpasst?

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Meine gestrigen Worte

Ab sofort gibt es eine Neuheit in meinem täglichen Newsletter. Wie Sie wissen bin ich ebenfalls Chefredakteur des Börsendienstes „John Gossens Trading Club“. Viele meiner Leser des Newsletters haben diesen Börsendienst ebenfalls abonniert – aber eben nicht alle. Und genau deshalb präsentiere ich Ihnen ab sofort (vielleicht) sogar wöchentlich eine Trading-Idee inklusive eines passenden Zertifikates. Denn nur so können Sie transparent und auch live nachverfolgen, wie sich mein Trading-Setup in der Realität entwickelt hat.

In den vergangenen Tagen haben mich beispielsweise viele Anfragen mit der Bitte erreicht, ich möge doch mal ein Dax-Setup anhand meiner aktuellen Prognose von 12.000 Punkten bis Herbst präsentieren. Prompt folgt nun heute Setup:

Basiswert/Typ: DAX SHORTWKN: MF613Z     /    Kurs: 24,98 EUR

Mit diesem Turbo-Zertifikat könnte man beispielsweise auf einen fallenden Dax setzen. Wie Sie wissen halte ich Kurse von 12.000 Punkten für sehr wahrscheinlich. Selbst Kurse bis Ende Oktober von 11.600 Punkten sind meiner Meinung machbar. Bitte beachten Sie: Die Trading-Idee stellt selbstverständlich keine Handelsempfehlung dar. Ich nutze dieses Produkt/Zertifikat lediglich um Ihnen aufzuzeigen, welche Rendite bei einem potenziellen erreichen meiner Kursziele möglich ist!

Dax im absoluten Sinkflug – alles läuft nach Plan!

Dax im absoluten Sinkflug – alles läuft nach Plan!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Meine Worte der Vorwoche Der deutsche… › mehr lesen

Neues Update zu meiner Trading-Idee

Die erst gestern vorgestellte Trading-Idee ist gut gestartet!  Insofern weiterhin kein nachhaltiger Ausbruch über 12.660 Punkte über Tage erfolgt, halte ich an meinen Dax-Kurszielen von 12.000 und auch 11.600 Punkten fest. Wobei das erste Etappenziel ganz klar bei circa 12.000 Punkten notiert. Ich werde diese Trading-Idee weiterhin live begleiten, um somit meinen konkreten Ausstieg mit Ihnen zu teilen.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.