Unvorhersehbare Ereignisse an der Börse: Öl-Aktien steigen trotz negativen Prognosen wieder an!

Die Börse steckt voller Überraschungen: Obwohl Experten immer wieder Kursrichtungen vorhersagen, kommt es letztendlich doch ganz anders! Das verdeutlicht mal wieder ein aktuelles Beispiel, die Öl-Aktien. Diese Anlageklasse hat in diesem Jahr stark gelitten. Durch die schwachen Ölpreise und die Coronakrise haben große Öl-Konzerne mehr als 50 Prozent an Wert verloren.

Doch auch die US-Wahl hat die Öl-Aktien noch einmal nach unten gedrückt. Der Grund: Joe Biden äußerte sich nicht nur kritisch gegenüber der Öl-Industrie, sondern setzt sich in seinem Programm auch für erneuerbare Energien ein. Die Folge: Vor der Wahl haben die Öl-Aktien massiv an Wert verloren. Aktien für erneuerbare Energien dagegen sind deutlich gestiegen. Doch nun sind mehrere Wochen vergangen und die Öl-Aktien haben in der USA wieder zwischen 35 und 40 Prozent zugelegt. Runtergegangen ist es jedoch wieder mit den erneuerbaren Energien.

Doch woran liegt? Wieso haben die Experten im Vorfeld der Wahl so falsch gelegen? Zum einen sollte man den Einfluss politischer Ereignisse auf die Börse nicht überwerten. Denn im Endeffekt sind die Auswirkungen nie so stark, wie ursprünglich angenommen. Zum anderen hatten die Öl-Aktien einen kritischen Punkt erreicht – ein Umstand, der jedoch auf eine Trendwende hindeutet! Denn nun haben antizyklisch kaufende Anleger, die der Ansicht waren, dass es nach diesem kritischen Punkt nur noch nach oben gehen kann, in Öl investiert – und genau das ist auch passiert!

Die Anlageklassen haben sich also innerhalb weniger Wochen wieder komplett gedreht. Solche Überraschungen passieren immer wieder, wenn nicht sogar täglich an der Börse – und das macht den Reiz, die starke Anziehungskraft der Börse aus. Doch es macht nicht nur Spaß, es lohnt sich auch, aktiv an der Börse zu sein! Aus diesem Grund sollte man sich nicht von solchen Überraschungen abschrecken lassen. Denn solche Schwankungen gehören einfach zur Börse dazu.

Heiko Böhmer
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Heiko Böhmer. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz