Kreditkarten: Vom Roman ins echte Leben

Bank & Geld

Gesundes Misstrauen – warum Deutschland am Bargeld hängt

von Ralf Hartmann

Dass Bargeld in Deutschland hoch im Kurs ist, hat gute Gründe. Vor allem Ältere sind misstrauischer, Jüngere eher trendbewusst und sorgloser. > Mehr

Bank & Geld

Kreditkarten: Seit 2018 sind Gebühren bei Zahlungen verboten

von Ralf Hartmann

Kreditkartengebühren sind 2018 weitgehend Vergangenheit. Lufthansa und Deutsche Bahn allerdings werden weiterhin Aufschläge verlangen. > Mehr

Marktanalysen

Im Markt herrscht Goldgräberstimmung

von Volker Gelfarth

Die Welt des Bezahlens ändert sich rasant. Im Markt herrscht Goldgräberstimmung. Am Ende werden sich jedoch nur wenige Zahlungs-Systeme durchsetzen. […] > Mehr

Bank & Geld

Blockchain-Kreditkarte für Flüchtlinge soll bei der Integration helfen

von David Gerginov

Mit einer Blockchain-Kreditkarte sollen Flüchtlinge besser integriert werden. Durch die belegte Identität sollen sie z.B. arbeiten können. > Mehr

Kreditkarten

Prepaid-Kreditkarte für Kinder: Sinnvoll oder nicht?

von David Gerginov

Eine Prepaid-Kreditkarte für Kinder erschwert den Umgang mit Geld. Ältere Jugendliche könnten von dieser Bezahlform aber profitieren. > Mehr

Bank & Geld

Ohne Gebühren Geld abheben im Ausland? Das sind die Tricks

von David Gerginov

Mit der richtigen Kreditkarte oder der heimischen Bankfiliale im Ausland sparen Reisende Gebühren, die sonst beim Geld abheben entstehen. > Mehr

Marktanalysen

Ein effektives Mittel zu Ihrem persönlichen Krisenschutz

von Günter Hannich

Bargeld bleibt unersetzlich – auch wenn immer mehr Kampagnen laufen, die eine Abschaffung des Bargelds als Ziel haben. Doch als […] > Mehr

Marktanalysen

IT-Absturz bei Fluglinie: So sichern Sie sich am besten ab

von Günter Hannich

Ein Vorfall aus dem Mai 2017 hat wieder ganz deutlich gezeigt: Auf Computer-Systeme ist nur bedingt Verlass Wer sich nur […] > Mehr

Marktanalysen

Die Banken-Gebühren-Abzocke wird weitergehen

von Guido Grandt

Der IWF fordert eine Vermögens-Abgabe. Doch auch durch die EZB-Politik und die Banken-Gebühren werden Sie weiter abgezockt. > Mehr

Marktanalysen

Die Leitzins-Höhe und ihre Folgen für Deutschland

von Guido Grandt

Leitzins-Erhöhungen wirken sich auch beim Haus- oder Autokauf aus oder bei Kreditkarten-Verbindlichkeiten. Wir verraten Ihnen hier, wie: > Mehr

Kreditkarten

Irrsinn: Jetzt ist auch die Kreditkarte in Gefahr

von Ralf Hartmann

Die Kreditkarte ist in Gefahr. Neue Richtlinien zum Verbraucherschutz erschweren das einfache Zahlmodell und blockieren Transaktionen > Mehr

Marktanalysen

Bedeutung von Bargeld: EC-Karten-Ausfall in Österreich

von Günter Hannich

Wie Sie sicherlich wissen, bin ich ein Befürworter des Einsatzes von Bargeld im Alltag. Vorteile von Bargeld Es bietet Ihnen […] > Mehr

Marktanalysen

Die neuen Bank-Gebühren: Nicht nur Geldautomaten sind betroffen

von Guido Grandt

Sie wissen inzwischen: Der Bundesverband Deutscher Banken (BdB) gab unlängst bekannt, dass wegen des Zinstiefs mit Gebühren-Erhöhungen auf breiter Front […] > Mehr

Ökonomie

Fehlbuchungen und Geldkartenausfälle: Auch davor schützt Bargeld

von Günter Hannich

Bei der Deutschen Bank gab es durch eine IT-Panne Mehrfachabbuchungen von den Kundenkonten. Das zeigt eindrücklich wie wichtig unser Bargeld ist. > Mehr

Marktanalysen

Neue Bankgebühren und wie Sie sich dagegen wehren können

von Guido Grandt

Weil Banken keine klassischen (Zins-)Erträge mehr erzielen können, sind sie verstärkt auf Gebühren und Provisionen angewiesen. So werden Negativ-Zinsen, die […] > Mehr

Marktanalysen

Unsicherheiten auf den Finanzmärkten belasten

von Volker Gelfarth

Die Bedingungen auf den Finanzmärkten sind heute komplett anders als jemals zuvor. Noch nie gab es eine so lang anhaltende […] > Mehr

Marktanalysen

Bargeld-Einschränkung: Minister fordert Grenze von 5.000 €

von Günter Hannich

Das Bargeld befindet sich auf dem Rückzug. Immer mehr Bundesbürger zahlen mit Giralgeld und setzen EC-und Kreditkarten zum Einkaufen ein. […] > Mehr

Marktanalysen

So wichtig ist Bargeld: In der Schweiz fällt das Geldkarten-System aus

von Günter Hannich

Bargeld bleibt unersetzlich – auch wenn immer mehr Kampagnen laufen, die dessen Abschaffung als Ziel haben. Wie schnell solche elektronischen […] > Mehr

Marktanalysen

Notwendigkeit von Bargeld: Fehlbuchungen bei der Deutschen Bank

von Günter Hannich

Wie wichtig Bargeld für Sie ist, wurde Ihnen Mitte des Jahres 2016 wieder einmal an einem plastischen Beispiel demonstriert: Computer-Panne […] > Mehr

Marktanalysen

Bankencrash droht: Hacker-Angriffe auf Zahlungs-Verkehr nehmen zu

von Günter Hannich

Der bargeldlose Zahlungs-Verkehr wird immer wichtiger. Sie werden auch die meisten Geldgeschäfte heute nicht mehr in bar erledigen. Stattdessen werden […] > Mehr

Seite 1 von 3
Kurzprofil Die ersten echten Kreditkarten, die nicht an ein bestimmtes Unternehmen gebunden waren, wurden im Februar 1950 vom Diners Club herausgegeben. Mit diesen konnte in rund 2 Dutzend New Yorker Restaurants per Kreditaufnahme gezahlt werden.

Heutzutage sind in Deutschland v. a. Kreditkarten der Anbieter Visa, MasterCard und American Express anzutreffen. Unterschieden wird hierbei zwischen echten Kreditkarten und Sonderformen wie Prepaid-Karten, die im Vorfeld mit Geld "aufgeladen" werden müssen.

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.