+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

BioNTech und Moderna weiterhin mit Aufwärtsdruck

BioNTech und Moderna weiterhin mit Aufwärtsdruck
Ascannio / shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis


Beide Aktien steigen weiter – vermutlich aufgrund der „Hoffnung“, dass Deltakron die Medizin vor neue Herausforderungen stellt. Vielleicht aber auch nicht. Denn die Kurse sind beide jeweils im Chart an einem Widerstand angekommen. Hier könnte also im Idealfall – was die Pandemie angeht – bereits wieder Schluss sein. Und vor dem Wochenende Gewinne mitzunehmen ist in recht unsicheren Zeit nie verkehrt. Dass heute großer Verfall war, haben wir nicht so wirklich gespürt.

Ich bin deshalb meinen Optionsschein auf Moderna heute auch losgeworden. War jetzt kein dramatischer Gewinn. Knapp 20 Prozent. Aber mir reicht es auch ehrlich gesagt mit diesem Thema und da ist es doch gut, wenn Moderna erst einmal nicht mehr im Depot zu sehen ist. So rein um den Kopf freizukriegen.

Sollten die beiden Aktien allerdings über die oben angekündigten Widerstände laufen, wäre natürlich ein neuer Trade auch möglich. Das ist dann aber erst nächste Woche der Fall. Wenn überhaupt.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise