Dax30 – Infineon Trading-Idee!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt und am Abend folgt dann eine Analyse zum Dax und einem Dax30 Einzeltitel – inklusive einer spannenden Trading-Idee.

Ausbruch aber weiterhin keine Dynamik

Die unglaubliche Rallye am amerikanischen Aktienmarkt hat den Dax schon lange abgehangen. Dennoch ist es nun zumindest gelungen, die Seitwärtsphase zu beenden. Von Ausbruchsdynamik ist aber weiterhin nicht wirklich etwas zu sehen und somit ist und bleibt meine Prognose von November unverändert intakt!

Meine Ziele bleiben unverändert aktiv

Der Index bewegt sich nicht wirklich vom Fleck und somit gehe ich unverändert davon aus, dass spätestens ab circa 13.610 Punkten die Luft wohl endgültig raus sein dürfte. Ich rechne (Stand heute) damit, dass wir in 2020 folgende Marken auf der Unterseite nochmals testen werden: 12.660 (Ziel 1), 12.350 (Ziel 2) und vielleicht auch 11.900 (Ziel 3). Diese Ziele kann ich mir durchaus im ersten Halbjahr vorstellen, sprich auch die Marke von 11.900 Punkten!

Infineon Trading-Idee!

Die Aktie hat in den vergangenen Monaten deutlich zugelegt. In dem Bereich von rund 22,00 Euro befindet sich ein Widerstand und die Aktie ist bereits relativ überkauft mit Hinblick auf den Wochenchart. Deshalb habe ich mich für folgende Trading-Idee entschieden. Die Parameter lauten wie folgt:

Start: 14. Januar

WKN: KA71XC

Kurs: 0,55 EUR

Stopp: 0,33 EURO

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dax30 – Infineon Trading-Idee Update!

Dax30 – Infineon Trading-Idee Update!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens starten wir immer mit dem Blick auf den… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz