GRATIS Online-Webinar: Energie-Unabhängigkeitsgipfel - bis zu +6.011 % Gewinn mit nur DREI Unternehmen | 10.10., 18 Uhr

Daimler Truck startet nach Börsengang durch

Inhaltsverzeichnis

Am vergangenen Freitag hat die Aktie der LKW- und Bus-Sparte des Daimler-Konzerns als Daimler Truck ihre Börsen-Premiere gefeiert. Ich hatte am Freitag hier im Schlussgong aktuell darüber berichtet. Heute folgt für Sie die Fortsetzung.

Zunächst ein kurzer Rückblick: Daimler Truck hat im vergangenen Jahr mit seinen 7 Marken und mehr als 100.000 Beschäftigten einen Umsatz von knapp 45 Mrd. Euro erzielt. Nun ist das Unternehmen also eigenständig und notiert an der Börse. Der erste festgestellte Kurs von Daimler Truck lag bei 28 Euro und der Börsenwert der Daimler-Abspaltung damit bei 23 Mrd. Euro.

Im heutigen Xetra-Handel kletterte die Aktie in der Spitze auf 35,10 Euro. Das bedeutet gegenüber dem ersten Kurs nach dem Börsengang ein sattes Plus von über 25%. Als Reaktion auf den allgemein schwachen Markt gab die Daimler-Truck-Aktie im Tagesverlauf jedoch wieder etwas nach – notiert aber immer noch deutlich oberhalb des ersten Kurses von Freitag.

Positive Analystenkommentare als Kurstreiber

Die Aktie von Daimler Truck ist unter anderem aufgrund positiver Analystenkommentare so stark angezogen. Die Analysten der US-amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs haben die Aktie auf ihrer „Conviction Buy List“ und führen sie dort mit einem Kursziel von 40 Euro. Zur Erläuterung: Die „Convitions Buy List“ ist die Empfehlungsliste von Goldman Sachs.

Laut Goldman-Analystin Daniela Costa ist die Umsatzentwicklung von Daimler Truck für die kommenden Jahre sehr gut vorhersehbar. Sie rechnet zudem für die kommenden 5 Jahre mit zweistelligen Margen.

Auch die Experten der US-Bank JPMorgan sind positiv gestimmt. Ihr Kursziel liegt sogar bei 48 Euro. JPMorgan-Analyst Jose Asumendi sieht Daimler Truck auf dem Weg zu höheren Umsatzrenditen und starken Cashflows (Mittelzuflüssen).

Die Analysten von Kepler Cheuvreux sind mit ihrem Kursziel etwas konservativer, sehen mit einem Zielkurs von zunächst 35 Euro aber auch noch Luft nach oben. Daneben gibt es Kauf-Empfehlungen von BNP Exane mit einem Kursziel von 42 Euro und von der Bank of America und der Citigroup, die das Kursziel für Daimler Truck jeweils bei 40 Euro sehen.

DAX-Aufstieg schon im März 2022 möglich

Mit einem aktuellen Börsenwert von rund 27 Mrd. Euro ist Daimler Truck auch ein DAX-Kandidat. Es ist aus heutiger Sicht davon auszugehen, dass bereits im März 2022 (dann ist die nächste große Index-Überprüfung) sowohl der Autobauer Daimler als auch Daimler Truck im deutschen Leitindex DAX gelistet sein werden.

Das könnte ein zusätzlicher Kurstreiber für die Daimler-Truck-Aktie sein oder noch werden. Der Mutterkonzern Daimler ist übrigens nach dem Spin-off noch mit 35% an Daimler Truck beteiligt und will diesen Anteil auch erst einmal weiter halten.

Wenn Sie vor dem Spin-off Daimler-Aktien im Depot hatten, sollten Sie nun auch Aktien von Daimler Truck im Depot haben. Für zwei Daimler-Aktien gab es eine Daimler-Truck-Aktie. Ich werde die Aktie für Sie weiterhin im Blick behalten.