Metro
metro-fahnen-logo

Metro: Treibende Kraft im internationalen Handel

Metro

Treibende Kraft im internationalen Handel

Die Metro AG ist eine Dachgesellschaft mehrerer Groß- und Einzelhandels-Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf. An rund 2.200 Standorten in 31 Ländern Europas und Asiens arbeiten insgesamt rund 250.000 Mitarbeiter.

Aktuelle Artikel
Marktanalysen

Metro und die Leerverkäufer

von Tobias Schöneich

Metro-Chef Olaf Koch sieht in Leerverkäufern Mitschuldige für den zwischenzeitlichen Kursverfall der Metro-Aktie. > Mehr

Marktanalysen

Metro: Übernahme-Chance und Real-Verkauf als Kurstreiber  

von Rolf Morrien

Der deutsche Handelskonzern Metro will Real verkaufen und wird womöglich demnächst selbst aufgekauft. > Mehr

Aktien

Metro vor der Übernahme: Was passiert mit der Aktie?

von Ralf Hartmann

Offenbar steht Metro vor der Übernahme. Die Aktie, die Anlegern seit Längerem wenig Freude bereitete, könnte sogar ganz verschwinden.

Marktanalysen

Metro: Erste positive Signale

von Tobias Schöneich

Die Aktie des Metro-Konzerns ist in diesem Jahr alles andere als ein Überflieger. Die Schwäche der Metro-Aktie halte ich aber für übertrieben. > Mehr

Marktanalysen

Metro Aktie: Luft nach oben

von David Gerginov

Die Aufspaltung der Metro hat im ersten Jahr nicht zum erhofften Kursschub geführt. Ist die Talsohle für die Metro Aktie jetzt erreicht? > Mehr

Marktanalysen

Metro-Aktie: Verkehrte Welt!

von Tobias Schöneich

In einigen Bereichen gleichen die Aktienmärkte dieser Tage einem Kuriositätenkabinett. Die Entwicklung der Metro-Aktie ist ein Beispiel.

Marktanalysen

Ceconomy: Tod von Erich Kellerhals treibt Aktienkurs

von Tobias Schöneich

Lesen Sie in diesem Beitrag von Tobias Schöneich, warum der Tod des Media-Markt-Mitbegründers Erich Kellerhals die Ceconomy-Aktie antreibt: > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Die Metro AG ist das viertgrößte Handels-Unternehmen der Welt. Sie entstand im Juli 1996 aus der Verschmelzung von Metro Cash & Carry, Kaufhof Holding AG und Asko Deutsche Kaufhaus AG. Das operative Geschäft teilt sich in die Geschäftsfelder Großhandel, Lebensmittel-Einzelhandel, Nonfood-Fachmärkte und Warenhäuser. Seit November 2002 firmiert die Metro Gruppe als „Metro Group“. Die Aktie der Metro AG notierte erstmals am 22. Juli 1996 im DAX an der Frankfurter Wertpapierbörse.

Das Unternehmen ist im MDAX vertreten (WKN 725750).
Ceconomy (ehemals Metro)
3,78
-0,03-0,69 %
  • ISIN: DE0007257503
  • WKN: 725750
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.