RWE: Rheinischer Strom für Deutschland

RWE

Rheinischer Strom für Deutschland

Ursprüngliche Aufgabe von RWE war es, die Stadt Essen Ende des 19. Jahrhunderts mit Strom zu versorgen. Inzwischen besitzt RWE fast 72.000 Mitarbeiter, die 16,4 Mio. Kunden mit Strom und 7,8 Mio. Haushalte mit Gas versorgen.

Aktuelle Artikel
Marktanalysen

EU forciert den Kohleausstieg

von Volker Gelfarth

Um die Klimaziele zu erreichen werden in Deutschland die Kapazitäten der Kohlekraftwerke reduziert und bis 2038 komplett heruntergefahren. > Mehr

Aktien

RWE Aktie: Aufpassen bei zu viel Euphorie

von Ralf Hartmann

Die RWE-Aktie wird durch geplante Entschädigungs-Milliarden beim Kohleausstieg getrieben. Wichtiger ist eine Genehmigung des RWE-Eon-Deals > Mehr

Marktanalysen

RWE will Vorzugsaktien in Stammaktien umwandeln

von Tobias Schöneich

Der Unterschied zwischen Stamm- und Vorzugsaktien und wie und warum der Energieversorger RWE beide Aktiengattungen zusammenlegen will.

Marktanalysen

RWE wandelt endlich die Vorzüge in Stämme um

von Peter Thilo Hasler

Nach jahrelanger Diskussion geht RWE nun auf seine Kritiker zu und wandelt die Vorzüge in die Stämme um. > Mehr

Marktanalysen

Warum Sie auf 6,9% Dividende verzichten sollten

von Volker Gelfarth

Dividenden sind ein nettes Zubrot, aber längst nicht alles. Warum Sie diese RWE-Analyse lesen sollten. > Mehr

Aktien

RWE-Aktie: Imageverlust durch die Macht der Bilder?

von Ralf Hartmann

Ein Kommunalverband will RWE-Aktien im großen Stil verkaufen. Die Rodung im Hambacher Forst könnte zum Bumerang werden.

Ökonomie

Kohleausstieg: Mit Augenmaß bleibt ein Versorgungs-Chaos aus

von Ralf Hartmann

Beim Kohleausstieg steht noch nichts fest. Die Planungslosigkeit treibt alle Beteiligten um. Befürchtet wird ein zweiter Atomausstieg. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil RWE wurde 1898 als Rheinisch-Westfälische Elektrizitätswerk AG in Essen gegründet. Über die mehr als 100-jährige Konzern-Geschichte vergrößerte sich das Unternehmen zum zweitgrößten Energie-Versorger Deutschlands. In den 1980er-Jahren wandelte sich RWE vom reinen Stromversorger hin zum Energie-Anbieter, der sich auch im Bergbau und bei der Förderung von Mineralöl und im Anlagen- und Gerätebau engagiert.

Als Gründungs-Mitglied ist RWE seit 1988 im DAX notiert (WKN 703712).
RWE AG St.
22,84 €
+0,08+0,35 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.