Dax30 – Siemens startet durch!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

 

Und der Dax bleibt stabil

Siemens hat unter anderem den deutschen Aktienindex als einer der Dax30-Schwergewichte positiv unterstützt. Wenn Sie meine gestrige Ausgabe verfolgt haben sollten, dann wird Ihnen bereits bewusst gewesen sein, dass die kurzfristige Ausgangslage oberhalb von den im Stundenchart analysierten Unterstützungen gut war. Die Marke von 13.000 Punkten scheint weiterhin von den Bullen in Angriff genommen werden zu wollen. Erst bei einem Rückfall unter die Unterstützungszone haben die Bullen einen Grund zur Sorge. Weiterhin gehe ich aber davon aus, dass die Bullen schon sehr bald an Kraft verlieren werden und die Bären noch im Monat einen Rücksetzer in die Wege leiten werden.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Videos.

Dax30 – Siemens Trading Strategie

Dax30 – Siemens Trading StrategieIch begrüße Sie zu einer neuen Ausgabe meines täglichen Daily Dax Video Newsletter. Wie gewohnt werde ich für Sie den deutschen Aktienindex unter die Lupe nehmen und des Weiteren einen… › mehr lesen

 

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.