Dax30 – Vonovia Trading-Idee!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt und am Abend folgt dann eine Analyse zum Dax und einem Dax30 Einzeltitel – inklusive einer spannenden Trading-Idee.

Dax kämpft um die 8.150 Punkte!

Gestern legte der Dax um über 2 Prozent. Ein wirklicher Grund zur Freude, denn somit konnte der Leitindex die wichtige Unterstützung bei circa 8.150 Punkten verteidigen. Diese ist und bleibt sehr entscheidend, denn darüber sind Erholung bis zunächst 9.700 Punkte oder auch 10.275 Punkte möglich. Aber natürlich sind die Nachrichten rund um die weitere Entwicklung des Coronavirus von großer Bedeutung. Grundsätzlich ist der Markt aber reif für eine zumindest technische Erholung!

Wall Street ist gefragt

Sollte sich der große Bruder nicht rasch stabilisieren und ein vorerst belastbares Tief ausbilden, ist die Herausforderung, die Marke von 8.150 Punkten zur verteidigen recht groß. Weiterhin halte ich aber eine technische Erholung aufgrund der massiven Kursverluste nun nicht ausgeschlossen.

Vonovia ebenfalls massiv verloren

Auch an den Immobilienwerten ist die Krise nicht vorüber gegangen. Die Vonovia-Aktie hat inzwischen auch bereits rund 30 Prozent verloren. Im Vergleich zum Dax ist es sogar ein wenig besser, wenn auch nur ein kleiner Trost. Heute starte ich eine Long Trading-Idee mit einem sehr konservativen Hebel von 1,9. Die Parameter der Trading-Idee lauten wie folgt:

Start 18.03.2020

WKN: MF79PE

Preis: 1,98 Euro

Stopp: 1,30 Euro

Mehr zu diesen Themen wie innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dax30 – Nicht so stark wie die Wall Street…

Dax30 – Nicht so stark wie die Wall Street…Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz