+++ GRATIS Online-Webinar: Ruhestandsgipfel: Der Millionärs-Effekt - Mit 4€ zum Ruhestandsmillionär | 03.10., 18 Uhr +++

Die 10 teuersten Uhren der Welt

Inhaltsverzeichnis

Die teuersten Uhren der Welt kosten Hunderttausende oder Millionen von Euro. Die bekannteste und teuerste Uhrenmarke der Welt ist die Schweizer Firma Patek Philippe. Uhren dieser Marke können bis zu einer Million Euro und mehr kosten. Aber auch andere Uhrenmarken wie Rolex, Omega oder Cartier sind sehr beliebt und teuer.

Eine Uhr kann aus verschiedenen Gründen kostspielig sein. Zum einen ist die Marke für die Höhe des Preises verantwortlich. Uhren von bekannten Markenherstellern sind in den meisten Fällen deutlich teurer als Uhren von unbekannteren Marken. Auch die Verarbeitung und die Materialien, aus denen eine Uhr besteht, spielen eine Rolle bei der Preisgestaltung. Uhren mit Diamanten oder anderen Edelsteinen sind besonders kostbar.

Die Faszination an teuren Uhren liegt für viele Menschen darin, dass sie ein Statussymbol sind. Uhren können zeigen, wie viel Geld man hat und wie erfolgreich man ist. Uhren können auf der anderen Seite  schön und elegant aussehen und die Trägerin oder den Träger besonders gut kleiden.

Doch welche Uhren von welchen Marken sind eigentlich die teuersten? Das erfahren Sie in unserem Ranking der zehn teuersten Uhren der Welt (Quelle: Handelsblatt / thetrendspotter.net):

Platz 10: Patek Philippe Ref. 1518 – 11,8 Millionen US-Dollar

Die Patek Philippe Ref. 1518 ist eine sehr gefragte Vintage-Uhr, die erstmals 1941 hergestellt wurde. Sie gilt als eine der wichtigsten und wertvollsten Uhren, die jemals produziert wurden. Von dieser Uhr wurden nur ganze vier Exemplare hergestellt. Die Uhr ist ein Chronograph mit Handaufzug und ewigem Kalender und wurde ursprünglich als Taschenuhr entworfen. Ihr einzigartiges Design und ihre Eigenschaften haben sie zu einer der begehrtesten Uhren der Welt gemacht. Die Uhrenmarke ist zusätzlich für ihre hohe Qualität und Handwerkskunst sowie für ihre Präzisionstechnik bekannt. Sie ist ein wahres Kunstwerk, sodass es keine Überraschung ist, dass sie zu den teuersten Uhren der Welt gehört und auf einer Versteigerung 2016 11,8 Millionen US-Dollar einbrachte. 

Platz 9: Rolex Cosmograph Daytona „Paul Newman” – 17,7 Millionen US-Dollar

Rolex gilt als eine der bekanntesten Uhrenmanufakturen weltweit. Seit Gründung im Jahre 1905 hat Rolex nur ein Ziel: Hersteller der besten Uhren der Welt zu sein. Die Rolex Cosmograph Daytona „Paul Newman“ ist eines ihrer beliebtesten Modelle. Diese Uhr wurde ursprünglich für Rennfahrer entwickelt und verfügt über eine Reihe von Merkmalen, die sie perfekt für Sportler machen. So verfügt sie beispielsweise über einen Tachymeter auf der Lünette, mit dem sich die Geschwindigkeit messen lässt. Außerdem ist sie wasserdicht, sodass Sie sie beim Schwimmen oder anderen Aktivitäten tragen können. 

Die Rolex Cosmograph Daytona „Paul Newman“ ist zusätzlich in verschiedenen Farben erhältlich, sodass Käufer diejenige auswählen können, die am besten zu Ihrem Stil passt. Die Originaluhr von Paul Newman brachte bei einer Auktion im Jahr 2017 den stolzen Preis von 17,7 Millionen US-Dollar ein. 

Platz 8: Jacob & Co. Billionaire – 18 Millionen US-Dollar

Jacob & Co. ist eine Marke, die für höchste Qualität und Exklusivität bekannt ist. Jacob & Co. stellt aber nicht nur Uhren her, sondern auch Schmuck, Brillen und andere Accessoires. Was Jacob & Co. so einzigartig macht, ist die Tatsache, dass sie sich darauf konzentrieren, luxuriöse und gleichzeitig innovative Stücke zu kreieren.

Die Marke Jacob & Co. wurde in den frühen 1990er Jahren von Jacob Arabo gegründet. Jacob Arabo begann seine Karriere in der Uhrenindustrie als Lehrling bei einigen der renommiertesten Uhrmacher der Welt. Er erlernte schnell die Kunst der Herstellung hochwertiger Uhren und beschloss schließlich, seine eigene Marke zu gründen. Jacob & Co. ist dank Jacob Arrabos Engagement für Qualität und Innovation zu einer der erfolgreichsten Uhrenmarken der Welt geworden.

Die Jacob & Co. Billionaire ist eine der kultigsten Uhren der Marke. Die Billionaire ist eine Tourbillon-Uhr mit einer diamantbesetzten Lünette und einem diamantbesetzten Gehäuse. Die Uhr verfügt außerdem über ein einzigartiges skelettiertes Zifferblatt, das den Blick auf das Innenleben der Uhr freigibt. Die Jacob & Co. Billionaire ist ein wahrhaft atemberaubender Zeitmesser, der die Hingabe der Marke zu Luxus und Innovation veranschaulicht. Mit ihren 239 Diamanten brachte Sie einen Auktionspreis von 18 Millionen US-Dollar ein. 

Platz 7: Patek Philippe Henry Graves Supercomplication – 25 Millionen US-Dollar

Die Patek Philippe Henry Graves Supercomplication ist eine der kompliziertesten und aufwendigsten Uhren der Welt. Die Uhr wurde 1933 hergestellt und verfügt über 24 Komplikationen bzw. Funktionen. Sie wurde für Henry Graves jr. hergestellt, einen Bankier und begeisterten Uhrensammler.

Die Patek Philippe Henry Graves Supercomplication gilt als eine der wichtigsten Uhren, die je hergestellt wurden. Sie ist heute noch funktionstüchtig und wird im Patek-Philippe-Museum in Genf, Schweiz, ausgestellt. Ihr Wert betrug in einer Sotheby´s-Auktion 25 Millionen US-Dollar. 

Platz 6: Chopard 201 Carat – 25 Millionen US-Dollar

Chopard ist eine hochwertige Diamant- und Schmuckmarke. Das Unternehmen ist bekannt für seine luxuriösen und exquisiten Uhren, darunter auch das Chopard 201 Carat. Bei diesem besonderen Stück handelt es sich um ein Collier mit Uhr, das vollständig aus Diamanten besteht und ein Gesamtgewicht von 201 Karat aufweist. Es gilt als eine der prestigeträchtigsten Kreationen von Chopard und ist bei Luxusschmuckliebhabern auf der ganzen Welt begehrt. Die Chopard 201 Carat ist im Showroom von Chopard in Genf, Schweiz, zu sehen und hat einen Wert von 25 Millionen US-Dollar. 

Platz 5: Jaeger-LeCoultre Joaillerie 101 Manchette – 26 Millionen US-Dollar

Auf Platz 5 der teuersten Uhren der Welt landet die Jaeger-LeCoultre Joaillerie 101 Manchette. Es handelt sich um ein atemberaubendes Schmuckstück, auf das jede Frau stolz sein kann. Dieses exquisite Armband mit seiner kleinen mechanischen Uhr ist mit 101 funkelnden Diamanten in 18 Karat Weißgold gefasst. Das einzigartige Design des Armbands macht es zu einem echten Gesprächsanlass, und die Diamanten verleihen ihm einen zusätzlichen Hauch von Luxus. Die Jaeger-LeCoultre Joaillerie 101 Manchette wurde angeblich Queen Elizabeth II zu ihrem 60. Thronjubiläum geschenkt und kostet stolze 26 Millionen US-Dollar. 

Platz 4: Breguet Marie-Antoinette Grande Complication – 30 Millionen US-Dollar

Die Breguet Marie-Antoinette Grande Complication ist ein prächtiger Zeitmesser, der für Marie Antoinette, die letzte Königin von Frankreich, geschaffen wurde. Diese exquisite Uhr besteht aus 6 verschiedenen Komponenten und ihre Fertigstellung dauerte über 35 Jahre. Leider erlebte Marie-Antoinette die Beendigung nicht mehr mit, da sie bereits gestorben war. Nachdem die Uhr als Unikat verschiedenen Sammlern gehörte und für einige Jahre verschollen war, wurde sie 2007 wiederentdeckt. Sie ist wirklich ein Kunstwerk und belegt den vierten Platz der wertvollsten Uhren der Welt.

Platz 3: Patek Philippe Grandmaster Chime Ref. 6300A-010 – 33 Millionen US-Dollar

Die Patek Philippe Grandmaster Chime Ref. 6300A-010 ist ein äußerst seltener und exklusiver Zeitmesser, der bei Sammlern auf der ganzen Welt sehr begehrt ist. Sie ist ein Meisterwerk der Haute Horlogerie und verfügt über einen einzigartigen Schlagwerkmechanismus mit vier verschiedenen Gongs, die unterschiedliche Melodien spielen. Die Uhr ist in einem Gehäuse aus 18 Karat Weißgold mit schwarzem Zifferblatt untergebracht und verfügt über eine Gangreserve von 48 Stunden. Im Rahmen einer Charity-Auktion wurde sie 2019 für mehr als 33 Millionen US-Dollar versteigert, was sie zur dritt-teuersten Uhr der Welt macht. 

Platz 2: Graff Diamonds „The Fascination“ – 40 Millionen US-Dollar

Graff Diamonds ist eines der renommiertesten Diamantenunternehmen der Welt. Es wurde 1960 von Laurence Graff in London gegründet. Graff ist bekannt für seinen exquisiten und einzigartigen Diamantenschmuck, der sich oft durch aufwendige Designs auszeichnet. Die Stücke des Unternehmens sind bei Sammlern und Prominenten gleichermaßen sehr begehrt. Zu den Prominenten, die Schmuck und Uhren von Graff Diamonds getragen haben, gehören Angelina Jolie, Beyoncé, Cate Blanchett, Jennifer Lopez und Kim Kardashian. Graff Diamonds „The Fascination“ besteht aus 152,96 Karat weißen Diamanten. Mittig im Gehäuse ist ein Diamant mit einer Karatzahl von 38,13 angeordnet. Die zweit-teuerste Uhr der Welt hat einen Wert von circa 40 Millionen US-Dollar. 

Platz 1: Graff Diamonds Hallucination – 55 Millionen US-Dollar

Die Graff Diamonds Hallucination Uhr ist ein einzigartiger Zeitmesser. Mit seinem mehr als 110 Karat farbigen Diamanten ist die Uhr die teuerste Uhr der Welt. Als echtes Kunstwert mit einem Armband aus Platin und einem Ziffernblatt aus Diamanten sucht diese Damenuhr ihresgleichen und beeindruckt Sammler in aller Welt. Ihr Wert wird auf mehr als 55 Millionen US-Dollar geschätzt.