Commerzbank
Banner Vorlage

Commerzbank: Der ewige Rivale der Deutschen Bank

Commerzbank

Der ewige Rivale der Deutschen Bank

Mit weltweit knapp 11 Mio. Privat- sowie 1 Mio. Geschäftskunden ist die Commerzbank nach der Deutschen Bank die zweitgrößte Großbank Deutschlands. 2012 erreichte sie eine Bilanzsumme von 635,9 Mrd. €.

Commerzbank Logo RED_shutterstock_1106261375_josefkubes© josefkubes / shutterstock.com
Aktuelle Artikel
Marktanalysen

Fachwelt kritisiert mögliche Großbankenfusion in Deutschland

von Günter Hannich

Die mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank steht ganz oben auf der Agenda. Aus der Fachwelt hagelt es indes Kritik. > Mehr

Aktien

Das sind die Vorteile und Nachteile bei Fusionen

von Ralf Hartmann

Dass Fusionen Vorteile und Nachteile haben, erscheint trivial. Jedoch mussten schon viele Anleger erfahren, wie Unternehmen danach scheiterten. > Mehr

Marktanalysen

SunTrust und BB&T: Fusion schafft sechstgrößte Bank der USA

von Jens Gravenkötter

Die Karten auf dem US-Bankenmarkt werden neu gemischt. SunTrust und BB&T planen die größte Fusion seit Ausbruch der Finanzkrise.

Marktanalysen

Zinswende in Europa fällt bis auf weiteres aus

von Günter Hannich

Eine Straffung der Geldpolitik in der Eurozone wird vertagt. Der konjunkturelle Einbruch wirkt als Sargnagel für eine Zinserhöhung. > Mehr

Marktanalysen

Deutsche Bank und Commerzbank: Erneute Fusionsgerüchte

von David Gerginov

Die Bundesregierung will offenbar eine Fusion von Commerzbank und Deutscher Bank vorantreiben. Die Chancen stehen denkbar schlecht. > Mehr

Marktanalysen

Diese Aktie ist noch heute kaufenswert

von Volker Gelfarth

Eine solide Marge, eine moderate Bewertung und ein Unternehmen von Welt. Wo gibt’s das noch? Lesen Sie unsere Analyse!

Marktanalysen

Bankenkrise 2.0 – Kommt Notfusion von Commerzbank und Deutscher Bank?

von Günter Hannich

Offenbar plant das Finanzministerium eine Notfusion von Commerzbank und Deutscher Bank. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Die Commerzbank wurde am 26. Februar 1870 gegründet. Durch mehrere Fusionen, u. a. ein staatlich verordneter Zusammenschluss mit dem Barmer Bankverein während der Weltwirtschaftskrise, konnte sich die Commerzbank bis heute immer mehr Kunden sichern, auch wenn sie in der Finanzkrise 2009 auf staatliche Hilfen zurückgreifen musste.

Die Commerzbank ist Gründungs-Mitglied des DAX und seitdem durchgehend im Index vertreten (WKN CBK100).
Commerzbank AG
7,64 €
-0,08-1,01 %
  • ISIN: DE000CBK1001
  • WKN: CBK100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.