Fraport: Betreiber eines der weltweit wichtigsten Flughäfen

Fraport

Betreiber eines der weltweit wichtigsten Flughäfen

Fraport zählt zu den international führenden Flughafen-Konzernen und betreibt eines der bedeutendsten Luftverkehrs-Drehkreuze der Welt. Doch der Flughafen Frankfurt entwickelt sich zu weit mehr: zu "Frankfurt Airport City", einem attraktiven Mobilitäts-, Erlebnis-, Immobilien- und Business-Standort – zu einer Stadt mit Weltanschluss.

Aktuelle Artikel
Aktien

Flughafenbetreiber: Aktien mit Turbulenzen

von Ralf Hartmann

Flughafenbetreiber-Aktien hängen direkt von der Entwicklung im Luftverkehr ab. Internationale Beteiligungen sorgen für Diversifikation. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Frankfurt Airport, heute der größte deutsche Flughafen, ist inzwischen auch Dreh- und Angelpunkt im Netz des globalen Airline-Bündnisses Star Alliance. Doch er ist nicht nur schneller Umsteige-Flughafen, sondern bietet auch eine exzellent vernetzte Anbindung an Luft-, Schienen- und Straßenverkehr. Bei der größten Arbeitsstätte des Landes sind ca. 500 Firmen und Institutionen angesiedelt. Etwa 78.000 Personen arbeiten dort insgesamt, davon 21.000 Beschäftigte allein bei Fraport. 2013 erwirtschaftete der Weltkonzern so über 2,5 Mrd. €.

Die Fraport AG ist im MDAX vertreten (WKN 577330).
Fraport
76,22 €
-0,16-0,21 %
  • ISIN: DE0005773303
  • WKN: 577330
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.