Hannover Rückversicherung

Hannover Rück: Versicherung der Versicherungen

Hannover Rück

Versicherung der Versicherungen

Der Konzern geht auf die 1966 gegründete Aktiengesellschaft für Transport- und Rückversicherung (ATR) zurück. Von Beginn an betrieb man Schaden-Rückversicherung, der Personen-Bereich ist 1990 hinzugekommen. Die gebuchte Brutto-Prämie der Gruppe ist seit den 60ern von 0,05 Mio. € auf ca. 14 Mrd. € im Jahr 2013 gestiegen. Damit zählt das börsennotierte Unternehmen aus Hannover heute zu den 3 weltgrößten Rückversicherern.

Aktuelle Artikel
Marktanalysen

Jubel bei den HaRü Aktionären

von Volker Gelfarth

Die Hannover Rückversicherung hat 2012 ein Rekordergebnis erzielt und beteiligt seine Aktionäre am Gewinn. > Mehr

Marktanalysen

Hannover Rück Aktie: Wachstum auch in 2012

von Sebastian Grünewald

In der heutigen Ausgabe des Aktien Profils wird die Hannover Rück Aktie analysiert. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Das Prämien-Volumen von etwa 14 Mrd. € macht die Hannover Rück SE zur international drittgrößten Rückversicherungs-Gesellschaft. Sie unterhält ein weltweites Netzwerk von Tochter- und Beteiligungs-Gesellschaften, Niederlassungen und Repräsentanzen. Das Hannoveraner Unternehmen ist dabei mit ungefähr 2.400 Mitarbeitern auf allen Kontinenten aktiv. Um das Inlands-Geschäft der Gruppe kümmert sich indes die Tochter-Gesellschaft E+S Rück. Die Rating-Agenturen, die für die Versicherungs­-Wirtschaft sehr wichtig sind, haben sowohl der Hannover Rück als auch der E+S Rück sehr gute Finanz­kraft­-Bewertungen gegeben.

Die Hannover Rück ist im MDAX vertreten (WKN 840221).
Hannover Rueck SE
108,29
-0,69-0,64 %
  • ISIN: DE0008402215
  • WKN: 840221
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt