MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Online Forex Broker: Was ist die richtige Wahl?

Um als Einsteiger in den Forex Markt erfolgreich sein zu können, ist ein vertrauenswürdiger Online Forex Broker unerlässlich.

Doch die zahlreichen Online-Angebote an Forex Brokern erschweren die Suche zusätzlich.

Dem potenziellen Anleger stellen sich zwei Fragen: Welche Vorteile bietet der Forex Markt und was ist bei der Wahl des richtigen Online Forex Brokers zu beachten?

Vorteile des Forex Marktes

Der Forex Markt (auch Foreign Exchange oder Devisenmarkt) verspricht dem Anleger in einer kurzen Zeitspanne hohe Renditemöglichkeiten.

Auch in wirtschaftlichen Krisenzeiten können Anleger am Forex Markt profitieren, da sie hier sowohl auf steigende als auch fallende Kurse setzen können.

Die hohe Gewinnspanne lässt sich durch den Hebel oder auch Leverage-Effekt erklären, der von Online Forex Brokern angewendet werden darf.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Eigenkapital wird durch „Fremdkapital“ aufgestockt, um so den Gewinn zu steigern. Der Anleger profitiert schon durch eine geringe Investition von leichten Kursschwankungen.

Das immense Handelsvolumen sowie die 24-stündige Verfügbarkeit des Forex Online-Marktes ermöglichen dem Anleger vielfältige Handelsmöglichkeiten.

Die Wahl des richtigen Online Forex Brokers – welche Punkte sind zu beachten?

Das Angebot von Online Forex Brokern im Internet ist in den letzten Jahren enorm angewachsen. Dem Anleger stellt sich folglich die Frage, welcher Broker seinen individuellen Ansprüchen gerecht werden kann.

Im Devisenhandel ist eine zeitnahe Reaktionsmöglichkeit auf Kursschwankungen dringend erforderlich. Hierfür wurde eine spezielle Software entwickelt, die durch zahlreiche Forex Broker kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Ein Kriterium für die Wahl des passenden Forex Broker sollte die Qualität seiner Handelssoftware sein. Zudem ist eine gewisse Benutzerfreundlichkeit vorteilhaft.

Um dem Anleger ein Gefühl für den Handel mit Devisen zu geben, sollte der Online Broker ein Demo-Konto für Einsteiger anbieten. Mit diesem Konto kann über den Zeitraum von zwei bis drei Wochen der Interessent den Forex Handel kennen lernen. Dieser Service ist zumeist kostenlos.

Einige Forex Broker ermöglichen die Festlegung der maximalen Gewinne oder Verluste im Voraus. Somit ist die höchstmögliche Kontrolle über den Geldeinsatz gewährleistet, was besonders für Einsteiger ins Devisengeschäft von Vorteil sein kann.

Ein großes Angebot an Währungen spricht ebenfalls für einen guten Online Broker. Hierbei sind die Angebots-Unterschiede noch recht groß. Zudem stellen einige Online Forex Broker die Möglichkeit bereit, mit Rohstoffen oder Indizes zu handeln, was ein besonderer Vorteil ist.

Online Forex Broker: Gebühren beachten

Auch beim Thema Gebühren sollte genau hingesehen werden. Weder Provisionen noch Transaktionsgebühren sollten von einem zuverlässigen Online Forex Broker erhoben werden.

Er erzielt seinen Gewinn in der Regel aus dem Spread, also der Differenz von Verkaufs- und Ankaufskursen.

Kontoführungsgebühren, Überweisungen auf das Handelskonto etc können dennoch zu erheblichen Gebührenbelastungen entstehen. Eine Prüfung des Preis-/Leistungsverhältnisses ist demnach angebracht.

17. Oktober 2012

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.