MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Der sechste Kondratieff-Zyklus: Ihre große Anlagechance

Vieles spricht dafür, dass ein 6. Kontratieff-Zyklus unmittelbar bevorsteht bzw. bereits begonnen hat (mit absoluter Sicherheit lässt sich dies immer erst im Nachhinein feststellen). Denn:

Zum einen hat der Boom der Informationstechnologie deutlich an Kraft verloren. Zum anderen leidet die Welt seit einigen Jahren unter der Finanzkrise.

Der sechste Kondratieff-Zyklus: Neues entsteht

Alle bisherigen Zyklen wurden durch eine größere Krise beendet. Das Ende einer Krise markiert gleichzeitig den Beginn eines neuen Wachstumszyklus.

Das während der Krise deutlich abgesenkte Zinsniveau ermöglicht hohe Investitionen in neue Technologien, die Innovationen sorgen für den nächsten Wachstumsschub.

Und genau so stellt sich die aktuelle Situation dar: Nach der Finanz- und Schuldenkrise ab 2008 liegen die Zinsen auf historisch niedrigem Niveau.

Mehr zum Thema: Die Macht der Kondratieff-Zyklen

Und die Trends bzw. Innovationen, die die Angebotsstruktur in der Wirtschaft grundlegend verändern, zeichnen sich bereits ab.

Der Beginn eines Zyklus ist die beste Einstiegsgelegenheit

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der sechste Kondratieff-Zyklus jetzt beginnt. Und darin liegt Ihre Chance:

Denn wie die Vergangenheit gezeigt hat, war der Beginn eines neuen Kondratieff-Zyklus schon immer die beste Gelegenheit für Investments in die treibende Kraft des Wachstums.

Der Grund: Zu Beginn eines Kondratieff-Zyklus gibt es immer jede Menge Zweifler, die vor den herausragenden Perspektiven durch entscheidende Innovationen die Augen verschließen.

Das war zum Beginn der Siegeszüge von Dampfmaschine und Computer nicht anders.

Aber nach und nach werden auch diese Anleger auf den fahrenden Zug aufspringen und die Kurse der betreffenden Aktien nach oben treiben.

Der sechste Kondratieff-Zyklus: 3 heiße Kandidaten für den Megatrend

Als treibende Kräfte für den neuen Zyklus kommen nur Innovationen in Frage, die in der Lage sind, die Wirtschaft bzw. Teile der Wirtschaft grundlegend zu verändern. Dazu zählen:

Biotechnologie: Die Revolution der Medizin

Die biotechnologischen Verfahren sind der konventionellen Medizin klar überlegen. Ihr entscheidender Vorteil: Sie konzentrieren ihre Wirkung auf die beschädigten Zellen, was Nebenwirkungen minimiert.

Letztlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis es spektakuläre Erfolge – etwa die Heilung von Krebs, AIDS oder Alzheimer – geben wird.

Dies wird die Gesundheitsbranche extrem beflügeln und Anlegern mit den richtigen Aktien im Depot hohe Gewinne bescheren.

Nanotechnologie: Revolution von Industrie und Medizin

Die Nanotechnologie bietet die Möglichkeit, Herstellungsprozesse quer durch alle Branchen grundlegend zu verändern.

Wenn die Entwicklungen in der Nanotechnologie weiter fortschreiten, wird man in Zukunft in der Lage sein, die atomare Struktur von Materialien zu verändern.

Damit wäre es beispielsweise möglich, Stahl wesentlich leichter zu machen oder Materialien mit neuen Eigenschaften wie elektrischer Leitfähigkeit oder Magnetismus auszustatten. Die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Mehr zum Thema: Innovationen in der Medizin verändern die Welt

Auch in der Medizin kommt heute schon Nanotechnologie zum Einsatz. Die Nano-Biotechnologie zählt zu den aussichtsreichsten Gebieten der modernen Medizin.

3D-Drucktechnologie: Die Minifabrik der Zukunft

Mit 3D-Druckern können – wie der Name schon sagt – dreidimensionale Objekte hergestellt werden.

Dabei wird eine Vielzahl dünner Schichten übereinander aufgetragen, so entsteht nach und nach das fertige Objekt. In der Industrie kommen diese Drucker heute schon zum Einsatz.

Die Autohersteller nutzen diese Technologie beispielsweise zur Produktion von Stoßstangen.

Aber das ist erst der Anfang. In den kommenden Jahren wird die 3D-Drucktechnologie den Massenmarkt erobern.

Ebenfalls faszinierend: die Anwendungsmöglichkeiten in der Medizin beim sogenannten „Bioprinting“. Zähne, Blutgefäße und Prothesen – all das wurde bereits von Wissenschaftlern mittels hochwertiger 3D-Drucker hergestellt.

Fazit: Große Gewinnchancen warten auf Sie

Ich gehe davon aus, dass einer oder sogar mehrere der genannten Bereiche zu den Megatrends der kommenden Jahrzehnte zählen werden.

Hier warten daher besonders hohe Gewinnchancen auf Sie. Daher lohnt es sich für Sie zu investieren.

25. April 2013

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Sascha Mohaupt. Über den Autor

Chefanalyst Sascha Mohaupt ist der Experte für Innovationen und High-Tech. In dem wohl am schwierigsten zu durchschauenden Markt für Zukunftstechnologien gibt er konkrete Kaufempfehlungen. Als Chefredakteur des Innovation Investor teilt er exklusiv seine neuesten Empfehlungen und seine Leser investieren damit schon heute in die Welt von morgen.