MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Meistverkaufte Videospiele: Nintendo dominiert die Konsolen-Branche

Videospiele sind längst ein Milliardengeschäft. Gerade beweist Nintendo mit dem Mobile-Spiel Pokémon Go, was in diesem Markt möglich ist. Insgesamt marschiert die weltweite Spieleindustrie mit schnellen Schritten auf die 100-Milliarden-Dollar Umsatzmarke zu, die wohl im nächsten Jahr überschritten werden dürfte (Quelle: Statista).

Konsolenspiele sind zwar nach wie vor sehr beliebt bei den Spielefans, dennoch stellen die Online-Spiele mit einem Umsatz von über 23 Mrd. US-$ inzwischen den Löwenanteil der Branche.

Bei den Konsolenspielen hatte in den letzten Jahrzehnten eindeutig ein Hersteller die Nase vorn: Nintendo. Alle 10 der meistverkauften Videospiele für die Konsole kommen aus dem Hause der Japaner, die im Übrigen zu den Top-Unternehmen der Spieleindustrie zählen. Eine Übersicht über die meistverkauften Videospiele (ohne PC):

10. Duck Hunt (Verkaufszahlen: 28,3 Mio.)

Das Videospiel „Duck Hunt“ war bislang der erfolgreichste Shooter aus dem Hause Nintendo. Bereits im Jahr 1984 für das Nintendo Entertainment System (NES) auf den Markt gebracht, verkaufte sich die virtuelle Entenjagd mehr als 28 Mio. Mal weltweit.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


9. New Super Mario Bros Wii (28,6 Mio.)

Das Original „Super Mario Bros“ mit dem irrsinnig populären Klempner Mario war zwar bereits 1985 erstmals erschienen, in 2009 schickte Nintendo mit „New Super Mario Bros Wii“ eine neue Version speziell für die Spielekonsole Nintendo Wii ins Rennen. Die Neuauflage hat sich für Nintendo ausgezahlt, immerhin wurden mehr als 28,6 Mio. Spiele weltweit verkauft.

8. Wii Play (29 Mio.)

Wii Play versteht sich als eine Art Minispiele-Sammlung für die Spielekonsole Nintendo Wii. Wii Play kam in 2006 am selben Tag auf den Markt wie die gleichnamige Konsole. Laut dem Marktforscher NPD Group war Wii Play in den Jahren 1995 bis 2009 das am meisten verkaufte Videospiele für die Konsole in den USA. Insgesamt konnte Nintendo 29 Mio. Wii Play Kopien weltweit absetzen.

7. New Super Mario Bros. (30 Mio.)

Schon im Jahr 2006 legte Nintendo eine neue Version von Super Mario Bros. auf. Das Game „New Super Mario Bros.“, das speziell für die Nintendo DS erschien, war zwar nicht so erfolgreich wie das Original, dennoch konnte Nintendo 30 Mio. Versionen von „New Super Mario Bros“ verkaufen.

6. Tetris (30,2 Mio.)

Es ist der Klassiker unter den Puzzle-Spielen. Im Jahr 1989 kam „Tetris“ für den Game Boy auf den Markt und eroberte binnen kurzer Zeit die Herzen der Spieler. Durch einfaches Drehen der herunterfallenden Tetrominos gilt es möglichst lückenlose Reihen zu bilden. Das Spiel wurde ursprünglich vom russischen Programmierer Alexei Paschitnow entwickelt und verkaufte sich weltweit mehr als 100 Mio. Mal – allein auf die Nintendo-Version entfielen mehr als 30,2 Mio. verkaufte Spiele.

5. Pokémon Rote Edition / Pokémon Blaue Edition (31 Mio.)

Gerade startet Nintendo mit dem Augmented Reality Game Pokémon Go wieder durch. Doch schon im Jahr 1996 hatten die Japaner mit Pokémon (Rote Edition bzw. Blaue Edition) einen Spielehit. Die beiden von Game Freak entwickelten Spiele erschienen zu der Zeit noch für den Game Boy, dennoch konnte der Publisher Nintendo bereits damals 31 Mio. Pokémon-Spiele verkaufen.

4. Wii Sports Resort (33 Mio.)

Das Spiel „Wii Sports Resort“ ist im Jahr 2009 für die Nintendo Wii erschienen. Die Japaner konnten von dem Sportsimulationsspiel knapp 33 Mio. Einheiten weltweit verkaufen. Das Spiel gehört damit zu den Top 5 der meistverkauften Videospiele überhaupt.

3. Mario Kart Wii (35,8 Mio.)

Es gilt als eines der erfolgreichsten Sportspiele für die Spielekonsole. Die Rede ist von „Mario Kart Wii“. Das Rennspiel ist im Jahr 2008 für die Nintendo Wii erschienen und hat sich weltweit mehr als 35,8 Mio. Mal verkauft.

2. Super Mario Bros (40,2 Mio.)

„Super Mario Bros“ ist der Klassiker unter den Konsolenspielen. Auf den Markt kam „Super Mario Bros“ bereits im Jahr 1985 für das Nintendo Entertainment System (NES). Trotz begrenzter grafischer Fähigkeiten konnte Nintendo von diesem Game bereits 40,2 Mio. Spiele absetzen, davon allein über 29 Mio. Spielekopien in Nordamerika – damit steht Super Mario Bros unter den meistverkauften Videospielen (außer PC) auf Platz 2. Insgesamt konnte Nintendo bis heute 310 Mio. Spiele mit Super Mario verkaufen.

1. Wii Sports (82,7 Mio.)

Der absolute Spitzenreiter unter den meistverkauften Videospielen aller Zeiten ist allerdings eine Sportsimulation. Erschienen im Jahr 2006 für die Nintendo Wii, verkaufte sich das Spiel „Wii Sports“ mehr als 82,7 Mio. Mal weltweit. Mithilfe des Wiimote (Controller) konnten Spieler Tennis-, Golf- oder Baseballschläger simulieren. Der Spieler saß damit nicht nur passiv vor der Konsole, sondern musste sich bewegen, um Fortschritte im Spiel zu erzielen.

17. August 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Alexander Mittermeier. Über den Autor

Als Gründungsmitglied einer der größten Finanz-Communitys in Deutschland schreibt Alexander Mittermeier heute nicht nur über Aktien und Hightech-Unternehmen, sondern auch über Geld- und Wirtschaftsthemen. Im Mittelpunkt stehen dabei Hintergrundberichte und Bewertung wirtschaftlicher Themen unter Berücksichtigung technologischer Gesichtspunkte für eine der größten Banken Deutschlands