Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Die 5 teuersten Aktien der Welt

Viele Gesellschaften halten den Kurs ihrer Aktien ganz bewusst in einem Rahmen, der Investoren jeglicher Zahlungskraft die Möglichkeit eröffnet, Anteilseigner des Unternehmens zu werden. Zu diesem Zweck wenden sie das Instrument des so genannten Aktiensplits an, das die Wertpapiere auf einem günstigen Kursniveau hält.

Andere Gesellschaften verzichten auf diese rein optischen Korrekturen. Dies geschieht meist, um der Öffentlichkeit die exorbitante Wertentwicklung unmittelbar vor Augen zu führen, ohne dass jemand lange nachrechnen muss. Die 5 teuersten Aktien der Welt.

5. Zuger Kantonalbank (4.915,60 €)

Die Zuger Kantonalbank AG ist mit 14 Geschäftsstellen im Schweizer Kanton Zug mit einer Marktkapitalisierung von 1,42 Mrd. € vertreten. Die führende Universalbank des Wirtschaftsraumes bietet umfassende Finanzdienstleistungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Privatpersonen. In den zurückliegenden 12 Monaten (Stand: Anfang Mai 2017) konnten sich die Aktionäre über Kursgewinne in Höhe von knapp 11 % freuen. Derzeit zahlt man für eine Aktie 4.915,60 €.

4. Sachsenmilch AG (5025,01 €)

Die Sachsenmilch AG ist Bestandteil der Müller Gruppe. Die Gesellschaft vertreibt ihre Produkte wie Butter, Frischmilch, Schnittkäse, Joghurt und Dessertspezialitäten unter den Marken „Sachsenmilch“ und Käsemeister“. Ihre Marktkapitalisierung beläuft sich auf 50,25 Mio. €. Investoren zahlen derzeit für einen Anteilschein einen Preis von 5025,01 €. Das Unternehmen stellt im Dezember 2016 einen Antrag auf das Delisting an der Börse Frankfurt.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


3. Zoologischer Garten Berlin (5.250,00 €)

Die Zoologische Garten Berlin AG weist eine Marktkapitalisierung von 61,11 Mio. € auf und besteht aus dem Tierpark Berlin, dem Zoo-Aquarium und dem Zoo Berlin. Der Zoo Berlin gilt als einer der artenreichsten Tiergärten der Erde und bietet etwa 1.400 verschiedene Tierarten auf 33 Hektar. Eine Aktie der Zoologische Garten Berlin AG kostet derzeit 5.250 €.

2. Lindt & Sprüngli AG (61.746,65 €)

Die Lindt & Sprüngli AG produziert und vertreibt Schokolade auf dem gesamten Erdball. Sie ist die Dachorganisation einer international agierenden Unternehmensgruppe. Die verschiedenen Pralinés und Schokoladen werden in 8 Fertigungsstätten in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Europa hergestellt und in eigenen Niederlassungen sowie über ein internationales Netzwerk auf der ganzen Welt vertrieben. Lindt weist eine Marktkapitalisierung von 13,65 Mrd. € auf. Eine Aktie der Gesellschaft kostet 61.746,65 €.

1. Berkshire Hathaway (225.181,65 €)

Berkshire Hathaway mit einer Marktkapitalisierung von 374,36 Mrd. €, ist die Investmentholding des Börsengurus und Großinvestors Warren Buffett aus Nebraska. Die Beteiligungsgesellschaft mit über 50 Tochterunternehmen ist in einer Vielzahl verschiedener Wirtschaftssektoren tätig. Hierzu zählen Versicherungen, Energieversorgung, Medien sowie die Produktion von Konsumgütern. Der Preis für eine Aktie von Berkshire Hathaway beträgt derzeit 225.181,65 €.

 

11. Mai 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Peter Hermann
Von: Peter Hermann. Über den Autor

Peter Hermann ist studierter Germanist und Sozialwissenschaftler und arbeitet seit vielen Jahren im Wirtschafts- und Finanzjournalismus. Sein Spezialgebiet sind die Offenen Investmentfonds. Darüber hinaus besitzt er die Zulassung zum Anlageberater nach § 34 f.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt