WM 2014: Alle Fakten für Anleger

FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Brasilien:

FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Brasilien

Es ist DAS Sportevent des Jahres: die WM in Brasilien. Vom 12. Juni bis 13. Juli 2014 kämpfen wieder 32 Nationalmannschaften um die wichtigste Trophäe im Fußball. Doch bei der WM geht es um mehr als den 6 kg schweren Pokal aus 18-karätigem Gold. Das gigantische Sportereignis ist ein erheblicher Wirtschafts-Faktor für den Gastgeber Brasilien und die internationalen Sponsoren. Viele Unternehmen wollen teilhaben an dem großen Geschäft – eine Chance auch für Anleger?

Aktuelle Artikel
Kurzprofil Doch selten zuvor wurde ein solches Turnier bereits im Vorfeld so kontrovers diskutiert wie dieses skandalumwobene Großereignis. Wie bei jeder großen Sportveranstaltung, so haben aber auch hier viele wichtige Konzerne ihre Hände im Spiel. Diese und ihre Aktien zählen u. a. dazu:

Adidas (WKN A1EWWW)
Anheiser-Busch / Budweiser (WKN 59093 / A0N916)
Apex Brasil (WKN A0LCUV)
Asics (WKN 860398)
Castrol (WKN 936187)
Centauro (/)
Coca Cola (WKN 850663)
Continental (WKN 543900)
Emirates (WKN A1GR9E)
Garoto (/)
Heineken (WKN A0CA0G)
Hyundai (WKN 885166 / 885647)
Itaú Unibanco (WKN A0RGKJ)
Johnson & Johnson (WKN 853260)
Kering (WKN 851223)
Kia Motors (WKN 885677)
Liberty Seguros (keine offizielle WKN, intern 111 111)
McDonald's (WKN 856958)
Moy Park (WKN A1ZJ7V)
Nike (WKN 866993)
Oi (WKN A1JUMC)
Puma (WKN 696960)
Schindler (WKN A0JJWH / A0JEHV)
Sony (WKN 853687)
Unilver (WKN A0JMZB)
Visa (WKN A0NC7B)
Wise Up (/)
Yingli (WKN A0MR90)

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt