Kupfer

Banner Vorlage
KupferRömische Massenproduktion

Bereits 4.000 Jahre vor Christus entstand in Jordanien eine Massenproduktions-Stätte von Kupfer. Im römischen Reich wurden jährlich 15.000 t produziert.
(Foto: Rennett Stowe – Wikimedia Commons, Cornischong – Wikimedia Commons) > Mehr...

kupfer© salita2010/AdobeStock
Kurzprofil Kupfer ist ein Halbedelmetall, welches relativ weich und formbar ist. Aufgrund seiner guten Leitfähigkeiten für Wärme und Elektrizität wird es u. a. in Kabeln, Schaltkreisen und Spulen verwendet. Größter Kupfer-Produzent ist aktuell Chile, gefolgt von China, Peru und den Vereinigten Staaten.

Der Weltmarkt für Kupfer unterliegt starken Schwankungen. So fiel der Preis zwischen dem 2. Juli und dem 23. Dezember 2008 von 8.940 US-Dollar/t auf nur noch 2.825 US-Dollar/t.
MK Kupfer Grade 'A' (100 kg)
587,19
-5,39-0,92 %
  • ISIN: LX0000010690
  • WKN:
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
Kurs (Daten der Börse Stuttgart)
Letzter587,19
Zeitpunkt27.05.2020 00:00
Tief587,19
Hoch587,19
Eröffnung587,19
Aktuelle Artikel
Marktanalysen

Industriemetalle: Massive Überschüsse beim Angebot

von Heiko Böhmer

In den kommenden Tagen werden wichtige Prognosen zu den Industriemetallen veröffentlicht. Eins ist schon klar: Die Angebotsüberschüsse werden groß sein. > Mehr

Marktanalysen

Coronavirus-Epidemie lässt Kupferpreis einbrechen

von Heiko Böhmer

Der Kupferpreis ist ein wichtiger Indikator für die wirtschaftliche Lage. Die aktuelle Epidemie in China lässt jetzt den Kupferpreis klar einbrechen. > Mehr

Coronavirus: Auch die Rohstoffmärkte sind betroffen

von Heiko Böhmer

Es gibt einige Verlierer bei den Rohstoffen und auch einen großen Gewinner in diesen Tagen. Dabei sind die Folgen des Coronavirus noch gar nicht klar abschätzbar.

Marktanalysen

Zinn: Was die aktuellen Produktionskürzungen bedeuten

von Heiko Böhmer

Zinn ist vor allem wichtig für Metall-Legierungen. Doch aktuell ist der Preis starkgefallen und Produzenten wollen aktiv dagegenhalten. > Mehr

Marktanalysen

Industriemetalle: Kupfer schwach – aber Nickel legt massiv zu

von Heiko Böhmer

Oft stehen nur die Edelmetalle im Fokus. Doch Industriemetalle wie Kupfer und Nickel bieten auch lukrative Chancen – wenn auch aktuell Nickel klar die Nase vorn hat. > Mehr

Marktanalysen

Aussichtsreiche Strategie: Rohstoff-Giganten bearbeiten Mega-Kupferprojekt

von Heiko Böhmer

Rio Tinto und BHP Billiton entwickeln gemeinsam ein Mega-Kupferprojekt in den USA. Diese Strategie ist aussichtsreich für eine erfolgreiche Zukunft.

Marktanalysen

Rohstoffe 2019: Nach dem guten Start weiterhin gute Chancen

von Heiko Böhmer

Das 1. Quartal 2019 hat auch dem Rohstoff-Sektor deutliche Zuwächse gebracht. Experten erwarten eine Fortsetzung des positiven Trends. > Mehr

Marktanalysen

Dieses Metall wird Gold deutlich abhängen

von Heiko Böhmer

Bei vielen Investoren spielen Industriemetalle kaum eine Rolle. Doch mittel- bis langfristig hat gerade Kupfer großes Potenzial. > Mehr

Marktanalysen

Kupfer: 2019 bleibt der Angebotsengpass bestehen

von Heiko Böhmer

Kupfer ist ein extrem wichtiges Industriemetall und die Chancen stehen gut, dass es 2019 beim Preis wieder nach oben geht.

Marktanalysen

Rohstoff-Ausblick: Diese zwei Rohstoffe stehen vor dem nächsten Schub

von Heiko Böhmer

Bei den Edelmetallen war die Lage zuletzt angespannt – aber ganz aktuell sind die Aussichten bei Lithium und Kupfer sehr gut. > Mehr

Alle Artikel lesen

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.