Anfechtung: Diese Voraussetzungen müssen Sie beachten

Für eine Anfechtung benötigen Sie einen Anfechtungsgrund. Die Anfechtungsgründe sind im BGB abschließend aufgeführt. Grob kann man die Anfechtung in […]

Anfechtungsklage und Rückzahlung der Miete: Wichtiges BGH-Urteil

Der Bundesgerichtshof hat ein für Mieter wie für Mieter gleichermaßen wichtiges Urteil zum Thema Anfechtungsklage und Rückzahlung der Miete gesprochen: […]

Verjährung: Mängelbeseitigung und Staffelmieten

Liebe Vermieterin, lieber Vermieter, wussten Sie, dass das Recht zeitabhängig ist? Neulich erzählte wieder ein Vermieter, dass er einen Gerichtsprozess […]

So verhalten Sie sich, wenn Ihr Mieter die Wohnungsbesichtigung verweigert

Passt Ihrem Mieter ein vorgeschlagener Besichtigungstermin nicht, kann er ihn ablehnen. Ebenso hat er die Möglichkeit, einen bereits vereinbarten Termin […]

Ruhestörung: Mieter muss auf seine Besucher einwirken

Von Ihrem Mieter können Sie erwarten, dass er seinen Besucher zu anständigem, den Hausfrieden achtenden Verhalten anhält. Sorgt Ihr Mieter […]

Gewerberäume erfolgreich vermieten

Sie vermieten überwiegend Wohnungen, nur im Erdgeschoss einiger Mietshäuser befinden sich kleine Läden? Sie wollen einzelne Räume als Büros zur […]

Mieter sind zur Untervermietung berechtigt

Gewerbemieter kennen es nur zu gut: die Geschäfte entwickeln sich unvorhergesehen negativ. Gerade bei langfristigen Verträgen haben sie dann ein […]

Auszug: Was Sie tun können wenn der Mieter die Schlüssel behält

Das Mietverhältnis wurde beendet, der Mieter ist aus der Wohnung verschwunden - und mit ihm die Schlüssel. Und nun? GeVestor klärt auf.

Mietrecht: Ihre Ansprüche bei Nichtabgabe der Wohnungsschlüssel

Was tun, wenn der Mieter die Schlüssel nicht zurückgibt, obwohl der Mietvertrag geendet hat? Wie können und sollten Sie sich als Vermieter verhalten?

Abmahnung und Unterlassungsklage: So machen Sie es als Vermieter richtig

In manchen Situationen kann es für Sie als Vermieter vorteilhaft sein, statt der fristlosen Kündigung eine Unterlassungsklage zu erheben. Dies […]

Unterlassungsklage statt Kündigung: Das sind Ihre Vorteile als Vermieter

Im Gegensatz zur (fristlosen) Kündigung führt die Unterlassungsklage nicht zur Beendigung des Mietverhältnisses. Dies kann unter Umständen dann für Sie […]

Unterlassungsklage: Mieter in diesen Fällen erfolgreich verklagt

In bestimmten Fällen kann für Sie als Vermieter die Unterlassungsklage gegenüber der Kündigung von Vorteil  sein. So beispielsweise, wenn es […]

Nur Mietschulden zählen zum Zahlungsrückstand

Wie der Bundesgerichtshof (BGH) klargestellt hat, muss es sich bei dem erneuten Rückstand um reine Mietschulden handeln. Andere offene Forderungen, […]

Übernahme unrenovierter Wohnung: Ausgleich für den Nachmieter

Beendet ihr Mieter das Mietverhältnis vorzeitig und hat keine Zeit für die vereinbarte Renovierung, muss er Ihnen einen Ausgleichsbetrag zahlen. […]

Verwertungskündigung: Diese Voraussetzungen müssen erfüllt sein

Um einem Mieter ordentlich kündigen zu können, benötigen Sie einen speziellen Kündigungsgrund. Eigenbedarf ist in der Praxis der wichtigste, aber […]

Das gehört auch noch zu den Betriebskosten – aber Vorsicht!

Zu den Betriebskosten zählen nicht nur Kosten für Wasser, Heizung und laufende Grundstückskosten, sondern eventuell noch ganz andere. Wir stellen […]

Wann ist eine Wohnungsbesichtigung erlaubt?

Sie haben Ihre Wohnung vermietet und möchten diese gern besichtigen. Ihrem Mieter passt das jedoch nicht und er lässt Sie […]

Übersicht der Betriebskosten

Was gehört mit in die Betriebskosten? Von den grundsätzlichen Kosten bis zu den Wasserkosten haben wir einiges zusammengestellt, dass Sie […]

Wasserzähler: Wie Sie den Verbrauch Ihrer Mieter ermitteln

Die Richter stellen klar: Bei der Abrechnung von Wasserkosten müssen verschiedene Nutzergruppen nicht durch jeweils gesonderte Zähler erfasst werden.

Ihre Rechte und Pflichten gegenüber Ihrem gewerblichen Mieter

Immer wieder gibt es Unklarheiten bezüglich der Sonderbestimmungen rund um Gewerbemietverträge. Hier erfahren Sie, wie es sich mit dem Konkurrenzschutz […]

Mieterhöhung nach Mietminderung: Bestrafung oder zulässige Vorgehensweise?

Wird die Hausfassade wegen Bauarbeiten eingerüstet, darf ein Mieter die Miete um 5% mindern (BGH, Urteil v. 13.07.10, Az. VIII […]

Entscheidend ist die Absicht des Mieters bei Vertragsschluss

Denn für ein strafbares Verhalten ist nötig, dass der Mieter schon bei Abschluss des Mietvertrags die Absicht hatte, keine Miete […]

Wohnungsübergabe: Vermieter muss Mängel erkennen

Defekte oder abgenutzte Parkettböden, übermäßig viele Bohrlöcher in Fliesen oder ein Riss in der Fensterscheibe: Die Frage, ob solche oder […]

Kündigungsverzicht: Gilt nicht für außerordentliche Kündigungen

Seit dem Ende der Zeitmietverträge wird der Kündigungsverzicht immer populärer. Doch auch dabei gibt es einiges zu beachten.

Formularmietverträge: Was Sie beim Kündigungsausschluss beachten müssen

Um einen Formularmietvertrag handelt es sich, wenn dieser für eine mehrfache Verwendung konzipiert ist. In diesem Fall wenden die Gerichte […]

Sachbeschädigung durch Graffitis: Wann Videoüberwachung zulässig ist

Graffitis sind vor allem in städtischen Bereichen ein großes Ärgernis. Hausfassaden werden durch sie erheblich verunstaltet. Für Sie als Immobilienbesitzer […]

Fristgemäße Kündigung der Wohnung: Was Vermieter beachten

Sie als Vermieter sprechen Ihrem Mieter eine ordentliche fristgemäße fristgerechte Kündigung aus. Weisen Sie darin Ihren Mieter auch auf sein […]

Musterformulierungen für eine Kündigung

Hier finden Sie drei Musterformulierungen für eine Kündigung. Der wichtigste Punkt soll bereits im Voraus genannt werden: Begründen Sie Ihre Kündigung so […]

BGB Mietrecht: Kündigung rechtssicher aussprechen

Ihre ordentliche Kündigung müssen Sie stets schriftlich verfassen. Das bedeutet auch, dass sie auf jeden Fall von Ihnen unterschrieben sein […]

Fristgemäße Kündigung: So kündigen Sie richtig

Die Voraussetzungen für eine ordentliche fristgemäße Kündigung finden Sie in § 573 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Bei der fristgemäßen Kündigung haben […]

Mischmietvertrag: Diese Vertragsgestaltungen sind möglich

Vermieten Sie mehrere Dinge auf einmal, wie beispielsweise eine Wohnung samt Garage, sind Mischmietverträge möglich. Besonders interessant für Sie ist […]

Mischmietverträge: Beachten Sie folgende Besonderheiten

Jeden Tag schließen Sie gemischte Verträge. Gehen Sie in ein Restaurant zum Essen, „kaufen“ Sie die bestellten Gerichte, lassen sich […]

Beendigung des Mietverhältnisses: So verfahren Sie mit Untermietern

Ist das Mietverhältnis beendet, können Sie von Ihrem Mieter die Rückgabe der Wohnung verlangen. Einen solchen vertraglichen Herausgabeanspruch haben Sie […]

Untervermietung von Gewerbemietraum: Das müssen Sie als Vermieter beachten

Mietverträge über Gewerbe– bzw. Geschäftsraum werden häufig auf eine befristete Dauer abgeschlossen, sodass das Recht auf ordentliche Kündigung mitunter über […]

Unberechtigte Untervermietung: Diese Rechte haben Sie als Vermieter

Sie heben Ihrem Mieter die Erlaubnis zur Untervermietung verweigert. Nun ist noch lange nicht gesagt, dass Ihr Mieter Ihren Willen […]

Untermiete: Wann Sie einen Untermietzuschlag verlangen können

Von einer Untervermietung können Sie als Vermieter finanziell profitieren. Ihr Vorteil: Das Gesetz legt in § 553 Abs. 2 BGB […]

Untermiete: Manche Personen können Sie ablehnen

Ihr Mieter möchte die von ihm gemietete Wohnung untervermieten. Sie als Vermieter haben dabei in bestimmten Fällen ein „Veto-Recht“. Einen […]

Kündigungsfrist: Diese Sonderkündigungsrechte hat Ihr Mieter

Wie Sie wissen, hat der Gesetzgeber die Kündigungsfrist für Mieter auf einheitlich drei Monate festgesetzt – und zwar unabhängig davon, […]

Abrechnungsgenauigkeit und Umlagefähigkeit von Betriebskosten

Normalerweise dürfen Sie Betriebskosten in der Abrechnungsperiode auf Ihre Mieter umlegen, in der Sie die entsprechende Rechnung bezahlt haben (Umlage […]

Tatsächlicher Zugang der Betriebskostenabrechnung innerhalb der Frist

Für die Abrechnung der Betriebskosten gegenüber Ihren Mietern dürfen Sie sich maximal ein Jahr Zeit lassen.

Miete mindern: Rechtens bei mehr als 10% Flächenabweichung

Bereits vor einigen Jahren hat der Bundesgerichtshof (BGH) folgendes entschieden: Ihr Mieter kann die Miete mindern, wenn die Wohnfläche mehr […]

Diese Rechte hat Ihr Mieter bei Wohnflächenabweichungen

Steht eine erhebliche Flächenabweichung von mehr als 10% fest, knüpfen sich hieran vielfältige Rechtsfolgen, die der BGH im Laufe der […]

So stellen Sie eine Betriebkostenabrechnung auf

Zur Erstellung der Abrechnung listen Sie die Gesamtkosten zunächst übersichtlich auf. Sie nehmen alle Kostenarten auf, deren Umlage Sie mit […]

Wohnflächenberechnung: Hierfür haften Sie als Vermieter

Stimmen vereinbarte und tatsächliche Wohnfläche nicht überein, ist der Mietvertrag insoweit fehlerhaft. Dafür tragen Sie als Vermieter die Verantwortung, denn […]

Mieterhöhung nach Modernisierung: Checkliste zur Berechnung

Nach Modernisierungen können Vermieter Mieterhöhungen ansetzen: Hier lesen Sie, welche Kosten dazu zählen plus eine Berechnungs-Checkliste.

Rechte und Pflichten rund um die Pflege Ihres vermieteten Gartens

Zunächst einmal gilt: Den gemieteten Garten, dessen Pflege Ihr Mieter übernommen hat, darf er nicht verwildern lassen. Was die Nutzung […]

BGH: Wann man von gewerblicher Nutzung sprechen kann

Für Wohnungseigentümer, deren Vermietungsobjekte in Großstädten oder Urlaubsgebieten liegen, hat der BGH zu Beginn dieses Jahres eine nutzbringende Entscheidung getroffen. […]

Mietminderung: Welche Voraussetzungen gelten

Im entschiedenen Fall beklagte sich der Mieter einer Wohnung im 4. Stock eines innerstädtischen Wohnund Geschäftshauses über Lärmbelästigung durch eine […]

Umlageschlüssel richtig vereinbaren

Je nach Nebenkostenart sind verschiedene Schlüssel möglich. Für welchen dieser Schlüssel Sie sich tatsächlich entscheiden, können Sie nach „billigem Ermessen“ […]

Wann dürfen Sie Gegenstände von Mieter verwerten?

Nach dem Auszug eines Mieters, kann es immer noch zu Missverständnissen kommen. Zum Beispiel stellt sich bei Vermietern häufig die […]

So machen Sie mit Ihrem Unternehmen einen guten Eindruck

Man hat keine zweite Chance für einen guten ersten Eindruck. Das gilt auch für Ihr Unternehmen. Durch Kompetenz allein können […]

Betriebskosten: Auch Sperrmüllkosten sind umlegbar

Über die Betriebskosten rechnen Sie jährlich ab. Die Abrechnung zeigt Ihren Mietern auf, welche Kosten entstanden sind und ob sich […]

Wohnflächenberechnung: Das besagt die 10%-Rechtsprechung des BGH

Stellt sich bei einem Mietvertrag heraus, dass die Wohnung tatsächlich kleiner ist, als im Mietvertrag angegeben, darf der Mieter die […]

Mietminderung wegen unzureichender Stromversorgung rechtens

Im entschiedenen Fall hatte eine Vermieterin geklagt, weil ihr Mieter wegen der schwachen Stromversorgung seine Miete gemindert hatte. Sie verlangte […]

Urteil: Betriebskostenvorauszahlungen

Abrechnungsreif sind Betriebskosten, wenn die Abrechnungsperiode abgelaufen ist. In diesem Fall braucht Ihr Mieter keine Vorauszahlungen mehr zu leisten.

Wohngeldabrechnung: Tipps und Beispiel

Ein wichtiges Grundsatzurteil des BGH zur Wohngeldabrechnung betrifft alle Wohnungseigentümer und Verwalter. Bevor Sie in einer Eigentümerversammlung Ihre Zustimmung zur […]

Vermieter: Ihre Ansprüche aus nicht ordnungsgemäßer Wohnungsübergabe

Ist die Wohnungsübergabe nicht in ordnungsgemäßem Zustand erfolgt, haben Sie verschiedene Ansprüche, die Sie gegenüber Ihrem Mieter durchsetzen müssen.

Wohnungsbesichtigung: Betreten Sie die Wohnung nicht eigenmächtig

Als Vermieter kann für Sie eine Wohnungsbesichtigung in bestimmten Situationen unabdingbar sein. In keinem Fall sollten Sie jedoch die Mieträume […]

Übergabeprotokoll bei Wohnungsübergabe

In aller Regel wird bei der Übergabe der Wohnung eine Besichtigung durchgeführt, bei der die Wohnung auf Mängel untersucht wird. […]

Wohnungsbesichtigung: Verklagen Sie Ihren Mieter notfalls auf Duldung

Sie als Vermieter können triftige Gründe haben, die Wohnung Ihres Mieters zu besichtigen. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn […]

Seite 10 von 18