2G Energy: Wasserstoff-Profiteur mit höherer Umsatzprognose

Die Aktie von 2G Energy bietet Ihnen eine vergleichsweise günstige Möglichkeit, in den Wachstumsmarkt Wasserstoff zu investieren.

Exxon verliert Schlacht gegen aktivistischen Aktionär

Ein Mini-Hedgefonds zwingt den Ölgiganten zum Strategiewechsel: Das Beispiel Exxon Mobil könnte Schule machen bei Klimaschützern.

PlugPower und Fuelcell: Wasserstoff-Sektor bekommt neuen Schwung!

Nach einem solchen Ausbruch wie heute kommt Fuel Cell aber gerne noch zurück. Insofern werde ich hier genauso wie bei Plug Power noch warten.

Energiekontor AG verkauft Windkraftanlage an NEW Re GmbH

Der Windkraft-Projektierer Energiekontor hat eine moderne Windkraftanlage an einen Energieversorger in NRW veräußert.

Royal Dutch Shell verliert vor Gericht gegen Umweltschutzverbände

Royal Dutch Shell erleidet eine Niederlage vor Gericht. Das könnte erhebliche Auswirkungen haben – auch auf deutsche Unternehmen.

Shell Urteil: Gerichte drängen zu schnellerem Klimaschutz

Der Trend setzt sich fort: Anders als weite Teile von Politik und Wirtschaft fordern immer mehr Gerichte strengere Klimaschutzmaßnahmen.

National Grid – Strom fürs Depot

Die Aktie des britischen Stromkonzern National Grid zeigt sich recht krisenfest – egal ob Corona-Pandemie oder Inflationsangst.

Diese Aktie hat Rückenwind

Regenerative Energie ist längst Alltag. Wir stellen ein aussichtsreiches Unternehmen vor.

PNE: Wind- und Solarpark-Spezialist mit gutem Jahresstart

Der Wind- und Solarpark-Spezialist PNE ist gut ins neue Jahr gestartet und hat weiterhin Potenzial.

Wasserstoff: Cummins und CNH mit guten Zahlen

Die beiden Wasserstoff-Profiteure Cummins und CNH haben zuletzt gute Zahlen vorgelegt. Das unterscheidet sie beispielsweise von Ballard Power oder Nel ASA.

Vorsicht bei sogenannten Megatrends

Wasserstoff-Aktien haben massiv verloren. Doch Sie können auch als konservativer Anleger vom Zukunftsthema Wasserstoff profitieren.

2G Energy: Wasserstoff-Profiteur mit guten Zahlen

Der deutsche Blockheizkraftwerk-Spezialist bietet eine attraktive Wasserstoff-Chance, ohne dass Sie dafür Mondpreise zahlen müssen.

Enel verkauft seine Anteile am Glasfasernetz-Betreiber Open Fiber

Der italienische Energieversorger Enel will seine 50%igen-Anteile an dem Glasfaser-Betreiber Open Fiber verkaufen. Das sind die Gründe und Folgen.

Joe Bidens Energiepolitik sollte Aufwind bringen

Die Stromerzeugung in den USA soll sauberer werden, der neue Präsident setzt in Zukunft verstärkt auf erneuerbare Energien.

Wasserstoff: Die Branche bleibt nach Korrektur aussichtsreich

Wasserstoff-Aktien bleiben auch nach der jüngsten Korrektur in der Branche spannend. Sie sollten allerdings auf die Bewertungen achten.

Windenergie: Ørsted übernimmt Brookfield Renewable Ireland

Die auf Offshore-Windparks spezialisierte dänische Ørsted steigt in das europäische Onshore-Geschäft ein. Sie übernimmt die irische Tochter des kanadischen Energiekonzerns Brookfield Renewable Partners.

2G Energy: Wasserstoff-Profiteur mit guten Zahlen

Der deutsche Blockheizkraftwerk-Spezialist und Wasserstoff-Profiteur 2G Energy hat gute Zahlen für 2020 vorgelegt und blickt optimistisch in die Zukunft.

Britischer Stromnetzbetreiber National Grid kauft WPD für 7,8 Mrd. Pfund

Der britische Netzbetreiber National Grid erweitert sein Stromnetz durch einen Megadeal - als Teil einer ökologischen Neuausrichtung.

Finanzinvestoren bieten 2,7 Mrd. Euro für Aggreko

Der Verleiher mobiler Energieanlagen Aggreko hat einem Übernahmeangebot zugestimmt. Zwei Finanzinvestoren wollen das Unternehmen für 2,7 Mrd. Euro übernehmen.

10 Jahre nach Atomausstieg: Energiekonzerne werden entschädigt

Der 10jährige Rechtsstreit zwischen Regierung und Versorgern wird beigelegt – und kostet den Steuerzahler noch einmal 2,4 Milliarden Euro.

PNE übertrifft die eigene Gewinn-Prognose

Der deutsche Windpark-Projektierer PNE hat heute starke Zahlen vorgelegt. Die Aktie bietet weiteres Potenzial nach oben.

EVN: Spannende Value-Aktie aus Österreich

Der Energieversorger EVN ist ein spannendes Value-Investment aus Österreich.

Große Wasserstoff-Konferenz heute und morgen

Heute und morgen findet eine spannende Wasserstoff-Konferenz statt und die deutsche Beteiligungsgesellschaft MBB präsentiert Wasserstoff-Neuigkeiten.

Überwiegt bei diesem Versorger Chance oder Risiko?

Bei manchen Investments kann man komplett danebenliegen. Aber es gibt auch Lichtblicke. Wir erklären Ihnen, welches Potenzial die Aktie von Iberdrola hat.

2G Energy: Eine der besten deutschen Aktien 2020

Die Aktie des Block-Heizkraftwerk-Spezialisten 2G Energy ist eine der erfolgreichsten deutschen Aktien im laufenden Jahr. Lesen Sie hier warum.

Ist diese Aktie mehr als ein Zock?

„Grüne“ Aktien sind schön und gut - aber versprechen Sie auch Rendite? Wir machen für Sie den Check!

Encavis schwimmt weiter auf Erfolgswelle

Der Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG trotzt der Corona-Pandemie. Die jetzt vorgelegten Zahlen können überzeugen und auch die Prognose für das Gesamtjahr ist positiv.

SMA Solar-Aktie: Zahlen des Solarkonzerns lassen Anleger jubeln

Der Solarkonzern SMA Solar zeigt eine deutliche Geschäftsbelebung: In diesem Jahr soll die Umsatzmilliarde geknackt werden.

Kehrtwende bei dieser Solar-Aktie?

Solar-Aktien sind in Deutschland rar geworden. Wir haben einen Wert gefunden, der gerade die Kurve kriegt. Ob das Chancen bietet, lesen Sie in unserer Analyse.

Ölkonzern mit Trumpf im Ärmel

Die Ölpreise sind noch immer niedrig. Gut, wenn man günstig fördern kann. So wie Lukoil.

Die Energiekonzerne legten gute Zahlen vor

Fossile Energieträger rücken vermehrt in den Hintergrund, die Energieunternehmen setzten immer stärker auf erneuerbare Energien.

Ökostrom-Aktien: langfristig gute Chancen?

Ökostrom-Aktien gelten langfristig als aussichtsreich - allerdings kämpft die Branche kurzfristig mit vielen Herausforderungen.

Alte Energie, neue Energie – sind die Tage von Eon und RWE gezählt?

Die Aktien der Energiekonzerne Deutschlands könnten Auftrieb erfahren, sobald schwelende Übernahmegerüchte von RWE und Eon wieder aufflammen

Trendanalyse Strom: die Ökowelle ist vorbei. Vorteil für RWE und E.ON

Immer weniger Ökostrom in deutschen Haushalten - Atomlobby reibt sich die Hände. RWE und E.ON werden profitieren

RWE und Eon auf der politischen Schlachtbank

Der DAX muss kämpfen, um die 7.000-Punkte-Marke zu halten. Die politisch ausgelöste Schwäche bei Eon und RWE ist ein Belastungsfaktor.