Apple Aktie – Achten Sie auf diese Marken!

Seit dem Ausbruch über die Marke von circa 7.200 Punkten ist nicht wirklich viel Dynamik erfolgt. Mit einem Hochpunkt von 7.291 Punkten haben die Bullen womöglich schon ihre Grenze erreicht. Doch eindeutig hiervon auszugehen wäre falsch.

Wer auf der Suche nach der Trendumkehr ist sollte meiner Meinung weiterhin auf den Bruch der folgenden Marken abwarten. Zunächst einmal geht um die horizontale Ausbruchlinie bei 7.185 Punkten. Nicht weit entfernt befindet sich aber schon der nächste Widerstand bei 7.150 Punkten. Sollte diese Zone bei Tagesschluss nach unten durchbrochen werden, gehe ich davon aus, dass der Technologieindex bis 6.800 Punkten fallen kann.

Apple sieht „noch“ stabil aus!

Der iPhone Riese Apple hat ebenfalls einen starken Kursanstieg hinter sich. Behalten Sie in den kommenden Tagen und Wochen die nachfolgende Unterstützungszone gut im Auge. Hierbei handelt es sich um den Kurskorridor von 183 bis 186 US-Dollar. Dieser Bereich stellt eine sehr solide Unterstützung dar. Bei einem Unterschreiten dieser Zone sind Kursabgaben im übergeordneten Zeitfester bis 169 US-Dollar möglich!

Wall Street – S&P 500 im Chartcheck!

Wall Street – S&P 500 im Chartcheck!Gestern mussten die europäischen Aktienmärkte ohne die Impulse des großen Bruders auskommen. Die amerikanischen Aktienmärkte blieben feiertagsbedingt geschlossen und starten erst heute in die reguläre Handelswoche. Der Blick auf den… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.