China

China: Das Reich der Mitte

China

Das Reich der Mitte

Die wichtigste Börse im Reich der Mitte liegt nicht etwa in der Hauptstadt Peking, sondern in Shanghai. 1990 in Betrieb genommen, ist die Zahl der dort gelisteten Unternehmen bis 2013 auf mehr als 950 angestiegen.

© Videowokart - Fotolia
Aktuelle Artikel
Marktanalysen

Achten Sie auf diese Krisenherde

von Heiko Böhmer

Derzeit spielen die vielen Krisenherde rund um den Globus keine große Rolle für die Finanzmärkte – doch das kann sich schnell ändern. > Mehr

Marktanalysen

Crash-Gefahr: Der deutsche Aufschwung hängt einseitig am Exportüberschuss

von Günter Hannich

Deutschland exportiert extremviel. Das macht die deutsche Wirtschaft besonders anfällig bei Krisen der Weltwirtschaft. > Mehr

Marktanalysen

Der China-Faktor treibt die Rohstoffmärkte weiter an

von Heiko Böhmer

Das asiatische Boomland ist sowohl Konsument als auch ein großer Produzent: China spielt bei vielen Rohstoffen eine vorherrschende Rolle.

Ökonomie

Türen auf, Steuern runter: So lockt China ausländische Unternehmen

von Ralf Hartmann

Mit massiver Steuersenkung will China die Abwanderung von Kapital und Produktionen verhindern. Und zwar rückwirkend zum Januar 2017. > Mehr

Marktanalysen

Kion-Aktie: Gabelstapelhersteller nach Zukauf weiter auf Erholungskurs

von Rene König

Gabelstapelspezialist profitiert von zunehmender Automatisierung. Warum der China-Deal gut für die Anleger ist. Aktie marschiert Richtung Allzeithoch. > Mehr

Kryptowährungen

Tencent: Darum setzt der China-Gigant auf die Kryptowährung NEM

von Alexander Mittermeier

Chinas größter Internetkonzern Tencent integriert die Kryptowährung NEM in seine Messaging-App WeChat - der Kurs explodiert.

Marktanalysen

Schwächelt die chinesische Konjunktur 2018?

von Günter Hannich

China gilt ja nach wie vor als der Treiber für das Wachstum der Weltwirtschaft. Doch nun mehren sich Anzeichen der Konjunktur-Schwäche. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Die Volksrepublik China gilt zwar weiterhin als Schwellenland, zählt durch das rapide Bevölkerungs- und Wirtschafts-Wachstum inzwischen jedoch zu den wirtschaftlichen Großmächten der Welt. Trotz strenger Bestimmungen versuchen daher auch immer mehr westliche Unternehmen im Reich der Mitte Fuß zu fassen.

China gilt außerdem als Hauptlieferant der Seltenen Erden, welche v. a. in der Computer-Industrie einen hohen Bedarf verzeichnen können.

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt