DAX
DAX Logo RED_shutterstock_392120233_imagentle

Zieht der DOW JONES den DAX nach oben oder fallen beide jetzt um?

Noch hält sich der DAX stabil und die roten Tageskerzen sind noch relativ klein. Wenn diese an Größe zunehmen, kann der Aufzug schnell nach unten rauschen. > Mehr

DAX rennt dem Dow Jones davon

Der DAX hat das 76er Retracement des Corona-Crashes schon überwunden. Der Dow Jones braucht dafür noch fast 1.000 Punkte.

Der doppelte DAX: Performanceindex und Kursindex

Der DAX ist ein Performanceindex. Erfahren Sie jetzt, was das bedeutet und was einen Performanceindex von einem Kursindex unterscheidet.

Börse: Nachhaltigkeitskriterien gewinnen an Bedeutung

Immer mehr Großinvestoren achten bei ihren Investments auf Nachhaltigkeitskriterien. Auch Kleinanleger sollten auf Nachhaltigkeitsaspekte achten.

DAX: Eine kleine Serie zum Geburtstag

Anlässlich des 32. Geburtstags des deutschen Leitindex DAX starte ich heute eine kleine DAX-Serie.

DAX Logo RED_shutterstock_1027543759_Pavel Ignatov

Ihre große DAX-Analyse: Viel Bewegung auf der Stelle

Der DAX dreht sich solange im Kreis, bis ein entscheidender Impuls in eine Richtung kommt. Letztlich spielt sich die Party zwischen 12.360 und 12.080 Punkten ab. > Mehr

Dunkle Wolken am Horizont: Sind die Börsen zu hoch geflogen?

Die Masse der Anzeichen zeigt Sturm an, also sammeln Sie lieber Ihre Wäsche von der Leine und bringen Sie Ihre Schäfchen ins Trockene.

DAX mit deutlichem Rückgang: Wieder unter 200-Tageslinie!

Kurzfristig haben sich die Börsen definitiv den Bären zugewandt. Es bleibt nur die Frage, ob dies erst einmal von Dauer ist.

Börsen gehen steil nach oben: Einzelhandel in den USA gibt Hoffnung

Die derzeit größte Put-Option auf den DAX liegt bei 12.000 Punkten. Das bedeutet, dass die Stillhalter hier viel versuchen werden, damit wir am Freitag darüber liegen.

DAX mit grüner Tageskerze: Jetzt schon nachkaufen?

Heute sieht die Welt schon rosiger aus. Wir befinden uns im DAX genau zwischen den 200-Tageslinien SMA und EMA.

DAX Anzeigetafel RED – Deutsche Börse AG

DAX lässt Dampf ab: Konsolidierung auf hohem Niveau

Wir müssen nicht noch einmal fallen – zumindest nicht in diesem Jahr. Wenn die Überhitzung auf hohem Niveau abgebaut wird, kann die Rallye sich fortsetzen! > Mehr

Historische Börsenentwicklung – aber Rohstoffe bleiben noch zurück

Die Erholung nach dem März-Absturz ist bei vielen Indizes massiv ausgefallen. Gerade jetzt bieten hier Rohstoffe noch gute Chancen.

Huch! Die Börsen dürfen ja doch noch fallen! DAX 400 Punkte im Minus

Solange wir also nicht sonderlich nach unten fallen, können wir auch ein paar Tage jetzt zur Seite schieben. Das wäre ganz normal. Dann konsolidiert der DAX auf hohem Niveau.

NASDAQ mit neuem Allzeithoch – DAX bald am Ziel

Halten Sie sich also weiterhin mit Shorts zurück! Auch wenn es noch so verlockend ist, schließlich muss der Markt ja irgendwann einmal fallen.

Festhalten: Der DAX erreicht noch diesen Monat die 13.150 Punkte!

Erst wenn wir wirklich einmal längere eine rote Tageskerzen sehen, können wir vorsichtig über einen Short nachdenken. Vorher auf gar keinen Fall!

Deutschland Aktien shutterstock_401691988 gopixa

DAX über 12.000 Punkte! Kaufen jetzt die großen Fonds?

Die Eurozone wird für sehr schwach gehalten, während Tech-Werte in den USA gefragt sind. Wir haben hier auch kein Google, Amazon, Facebook, Netflix oder Apple. > Mehr

Steht jetzt ein Favoritenwechsel an?

Das Comeback der Zykliker verhalf dem DAX zuletzt zu deutlichen Aufschlägen. Steht jetzt ein nachhaltiger Favoritenwechsel an?

Hoffnung für die Bären: Geht es jetzt wieder abwärts?

Steigen Sie nicht zu früh in die Shorts ein! Die Tendenz ist aktuell immer noch positiv – auch wenn jetzt die Kurse vielleicht eine Weile konsolidieren dürfen.

Ihre große DAX-Analyse: Das 62er Retracement ist erreicht!

Falls die Kurse stolpern, sind die meisten wohl schon startklar, den kommenden Fall mitzuspielen. Alleine dieser Fakt schreckt mich ein wenig ab.

Börsen erreichen kritische Marken: Was passiert jetzt?

Die Privatanleger sind schuld an dieser Rallye. Damit sollte jedem klar sein, dass diese Kurse auf wackeligen Beinen stehen könnten.

Stift Kurse Geld – shutterstock_458336038 William Potter

DAX 50 ESG: Nachhaltigkeits-Index der Deutschen Börse gestartet

Vor einiger Zeit hat die Deutsche Börse einen Nachhaltigkeits-Index gestartet, der aus meiner Sicht jedoch in gewisser Hinsicht eine Mogelpackung ist. > Mehr

DAX marschiert Richtung 11.600 Punkte: Bären werden abgeschüttelt

Solange die Kleinanleger weiterhin glauben, dass die Kurse sowieso bald fallen werden, kann der Markt nach oben schieben.

Ifo-Geschäftsklimaindex: Die Hoffnung ist zurück

Deutsche Unternehmenschefs sehen einen Hoffnungsschimmer am Horizont. Der Ifo-Geschäftsklimaindex steigt stärker als gedacht.

Ihre große DAX-Chartanalyse: DAX Richtung 14.000 oder 8.000 Punkte?

Nachdem dem fast 6 Prozent Plus am Montag konsolidierte der DAX gestern und schiebt heute wieder nach oben. Das Sentiment ist weiterhin extrem bullisch!

Haben wir das Hoch schon wieder erreicht?

Der Boom in dieser Handelswoche stößt auf Widerstände. In allen großen Indizes geht es nicht weiter nach oben. Der Markt schiebt seitwärts. Wie geht es weiter?

Analyse Stift Hand Diagramm – shutterstock_414153883 everything possible

Dax und Co.: Völlig losgelöst von der Realwirtschaft?

Die Wirtschaft liegt am Boden, die Aktienmärkte florieren – diese Diskrepanz bestätigt ein Muster, das wir schon aus der Finanzkrise kennen. > Mehr

Außerplanmäßige Änderungen in der DAX-Familie

Am 8. Mai kam es zu außerplanmäßigen Änderungen der DAX-Indizes. Isra Vision wurde im SDax durch Zeal Network und im TecDax durch die Eckert & Ziegler AG ersetzt.

DAX weiterhin in Seitwärtsphase gefangen. Wann kommt der Ausbruch?

Das Pendel schwingt weiter und der DAX tritt auf der Stelle. Nur wenige Indizes haben momentan die Kraft sich zu bewegen. Der DAX ist keiner davon.

Diese zwei Unternehmen profitieren vom Social Distancing

Mit „Wir bleiben Zuhause“ ruft die Regierung zum Kampf gegen das Coronavirus auf. Diese zwei Unternehmen profitieren davon besonders.

So geht es weiter im DAX: Ihre große DAX-Analyse

Wir werden im DAX zwischen 10.240 und 11.240 Punkten seitwärts schieben. Das kann sogar noch einige Wochen so weitergehen.

Stift Tablet – shutterstock_525817939 phongphan

“Sell in May” – ja oder nein?

Nach dem schwachen Monatsauftakt drängt sich die Frage auf: Ist es sinnvoll, der Börsenweisheit „Sell in May and go away“ zu folgen? > Mehr

DAX: Wann kommt der nächste Abwärtsschub?

Morgen kann es wieder nach oben krachen! 200 Punkte würden ja schon reichen, damit wir am ersten Ziel angekommen sind.

DAX über 11.000 Punkte! War es das mit der Bärenmarktrallye?

Die Kurse steigen weiter. Warum auch nicht. Schließlich haben die Aktienkurse nichts mehr mit der Wirtschaft zu tun. Die Notenbanken fluten den Markt mit Geld.

DAX setzt Erholung fort – so geht es weiter

Der DAX setzt nach einer kurzen Verschnaufpause seine Erholungsbewegung fort. Die Chancen für weitere Kurssteigerungen stehen gut.

Ihre große DAX-Analyse: DAX bald wieder vierstellig?

Der DAX hat die Bärenmarktrallye beendet und dreht sich langsam wichtig Richtung Süden. Welche Chartmarken sind jetzt wichtig? Sehen wir bald 9.500 Punkte?

Deutschland Regierung Reichstag – shutterstock_526234636

Corona-Dilemma: Wenn alle gleichzeitig die Hand aufhalten

Der Staat verteilt das Geld so großzügig wie nie – und dennoch könnte es am Ende nicht reichen. Der gesellschaftliche Rückhalt bröckelt. > Mehr

Die große DAX-Analyse: War es das schon mit der Bärenmarktrallye?

Der DAX fällt heute um 4 Prozent. Geht den Bullen die Luft aus? Was ist mit der Zielzone der Bärenmarktrally bei 11.000 Punkten? Die Analyse verrät es Ihnen.

DAX: So geht es im Index jetzt weiter!

Seitwärtsphase voraus! Auch wenn wir uns im Stundenchart in einem steigenden Trendkanal befinden – der DAX hat eine breite Seitwärtsrange.

Sixth Wave Innovations: Die eierlegende Wollmilchsau?

Immer wieder laufen Betrugsmaschen mit sogenannten Penny Stocks ab. Möglicherweise ist das auch aktuell bei dem Unternehmen Sixth Wave Innovations der Fall.

5 Prozent im Plus: DAX mit starkem Wochenauftakt

Alles auf Grün! Der DAX kennt kein Halten mehr. Aber haben wir genug Anlauf genommen, um diesmal die 10.140 Punkte hinter uns zu lassen?

Taschenrechner Stift Kurse – shutterstock_84247642 Zadorozhnyi Viktor

Ihre große DAX-Analyse

Der DAX wird heute im Detail beleuchtet. Von 15 Minuten- bis Wochenkerzen sehen Sie nahezu alles. Am Ende bleibt der fade Beigeschmack, dass wird auf der Stelle tanzen. > Mehr

Tag der Abrechnung: Monatskerzen im DAX seit 2007

So dramatisch ist die Krise doch gar nicht! 2008 war der Crash noch viel größer, wenn auch länger hinausgezogen. Bekommen wir jetzt eine ewige Seitwärtsphase?

Dax dreht ins Plus – dennoch keine Entwarnung

Für Euphorie ist es zu früh: Der Dax konnte zuletzt zwar punkten, doch die Unsicherheit bleibt – auch an den Börsen.

Dax: Erholung ja – Entwarnung nein

Trotz der explosiven Erholung seit Montag ist es für eine Entwarnung zu früh. Eine nachhaltige Bodenbildung wird noch etwas Zeit brauchen.

Die nächsten Ziele für den S&P 500 und Rohöl: Es geht weiter abwärts

Alles muss raus! Wir haben weiterhin Winterschlussverkauf an der Börse. Daran ändert auch der heutige Tag nach dem gestrigen Doji nichts.

Kurse Laptop – shutterstock_532873330 phongphan

Warum auf dem aktuellen Niveau ganz klar die Chancen überwiegen

Der DAX notiert nur noch knapp über dem Buchwert. In vergangenen Krisen wurde in dieser Region immer das Tief erreicht. > Mehr

Corona-Crash: Langfrist-Anleger steigen jetzt ein

Die Börse hasst vor allem Ungewissheit: Viele schlimme Nachrichten, die noch kommen werden, sind bereits in den Kursen enthalten.

Endlich eine Zwischenerholung! Jetzt kann es weiter abwärts gehen: die Ziele!

900 Punkte rauf und danach wieder 1.000 Punkte runter. So verlief der Tag im DAX. Viel Lärm um nichts und doch viel Strecke gemacht. Wo endet der Crash?

DAX mit 600 Punkte Sprung nach oben! Auf Regen folgt Sonne

Die Volatilität bleibt weiterhin hoch. Der DAX springt hin und her, als gäbe es kein morgen mehr. 10.820 Punkte sind kriegsentscheidend. Wenn die fallen, geht es zur 8.700.

Änderungen in den DAX-Indizes

Es gibt turnusmäßige Anpassungen innerhalb der Dax-Indizes: Hellofresh steigt in den MDax auf und im SDax gibt es gleich 4 Neuaufnahmen.

Telekom: Machen volatile Börsen die Aktie zum Gewinner?

Telekommunikation im Glück: Wenn die Krise an die Tür klopft, wird in das investiert, was sonst nicht allzu attraktiv ist. Da passt die Telekom-Aktie doch ganz gut ins Bild. > Mehr

Tiefrote Börsenwoche: Dax auf Sechsmonatstief

Anleger sind im Panikmodus, im Dax und anderswo herrscht Ausverkaufsstimmung. Dennoch sollten Aktionäre gerade jetzt Ruhe bewahren.

Blitz-Crash: Wir haben den Boden schon erreicht!

Ab Montagabend können Sie kaufen. Denn dann ist der Crash vorbei. Nein, so einfach ist das nicht, aber die Chancen stehen dennoch ganz gut für eine kurze Erholung.

Wie gewonnen, so doppelt zerronnen!

Meine mittelfristige Chartwarnung war leider goldrichtig. Wie es jetzzt weitergehen kann, das verrrät Ihnen Michael Sturm!

Covid-19 legt nun auch Europa lahm

Ganze Ortschaften abgeriegelt, tausende Menschen in Zwangsquarantäne – chinesische Verhältnisse herrschen nun auch in Norditalien.

Gold kommt unter die Räder | Fast ein ruhiger Tag beim DAX

Die Bären-Party geht weiter. Leicht verkatert starteten die Kurse am morgen sogar leicht im Plus. Doch schnell wurden die ersten Bullen gezähmt und es wieder abwärts. > Mehr

„Coronavirus“ färbt die Märkte blutrot | DAX fällt fast 600 Punkte!

Die Kurse haben heute ein gesunde Korrektur vollzogen. So etwas war überfällig. Die Ausmaße waren natürlich extrem und haben die meisten Trader überrascht.

Trotz Coronavirus bleiben die Perspektiven für die Aktienmärkte gut

Die Auswirkungen des Coronavirus auf die Weltwirtschaft dürften überschaubar sein. Die Perspektiven für die Aktienmärkte bleiben gut.

DAX geht weiter nach oben. NOCH! Das Momentum bröckelt.

Wann reißt das Gummiband? Die Bewegung nach oben hält schon 800 Punkte an. Es wird Zeit für eine kleine Konsolidierung. Einfach, damit die Börse sich wieder echt anfühlt.

Index – Definition, Arten & der DAX als Beispiel

Die Definition von Indizes – ein Index spiegelt vor allem die Entwicklungen an bestimmten Aktien- und Rentenmärkten wider.

Seite 1 von 11