Dax30 – Alarmstufe rot trotz Rallye?

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Die Bullen sind absolut am Limit…

Auch wenn der Leitindex in dieser Woche um fast 400 Punkte zugelegt hat, ist die Schwäche gegenüber der Wall Street weiterhin mehr als offensichtlich. An den amerikanischen Aktienmärkten herrschte heute schon wieder Ausnahmezustand. Der Dax steckt hingegen noch immer im Korrekturmodus. Die Spanne von 11.500 – 10.500 Punkten bleibt wie schon seit Wochen betont aktiv. Daran wird auch wie schon betont eine Kurserholung des deutschen Aktienindex nichts ändern können.

Wenn die Wall Street Rallye enden sollte, dann dürfte es richtig ungemütlich für den deutschen Aktienindex werden und meine Zielmarke von bis zu 10.500 Punkten ist und bleibt intakt – vielleicht schon bis Ende März realistisch. Jedenfalls wird die Schere so langsam von Tag zu Tag größer, ich spreche natürlich von der Diskrepanz des beispielsweise Dow Jones Index zum Dax. Der US-Index markiert nahezu täglich neue Erholungshoch und der Dax steckt wie erwartet in seinem intakten Abwärtstrend fest, was ein klares Warnzeichen bleibt!

Lufthansa im Angriffsmodus?

Auszug meiner letzten Analyse: Charttechnisch betrachtet kann die Lufthansa-Aktie nochmals zum Angriff ansetzen, insofern die Marke von 21,68 Euro weiterhin nicht nachhaltig unterschritten wird.

Dax30 – Der große Wochenrückblick!

Dax30 – Der große Wochenrückblick!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Dax mit kleiner Konsolidierung Es ist… › mehr lesen

Gestern hat die Aktie die Unterstützung getestet. Heute setzt die Aktie wieder zum Angriff an und legte um satte 3,4 Prozent zu. Es bleibt spannend und abzuwarten, ob die Bullen auch in der kommenden Börsenwoche die 200 Tage-Linie weiterhin verteidigen können.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.