Dax30 – Warten auf Impulse…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt und am Abend folgt dann eine Analyse zum Dax und einem Dax30 Einzeltitel – inklusive einer spannenden Trading-Idee.

Thyssen beißt sich die Zähne aus….

Gestern hatte ich Ihnen eine neue und auch gleichzeitig altbekannte Trading-Idee. Denn mit dem gleichen Ansatz und dem gleichen Produkt konnte ich bereits in der Vergangenheit gute Gewinne erwirtschaften. Gestern hatte ich versehentlich falsche Parameter einer anderweitigen Trading-Idee im Text angehangen, jedoch waren die Parameter im Video korrekt. Nachfolgend dennoch nun nochmals die korrekten Parameter im Überblick:

Wertpapierkennnummer: CP5658

Startpreis: 0,20 Euro

Stopp: 0,14 Euro

Dax30 – Kursziel erreicht!

Dax30 – Kursziel erreicht!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax“. Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Gleich zum Wochenstart ist die Marke… › mehr lesen

Aktuell scheint sich die Aktie wieder einmal an einem altbekannten Widerstand die Zähne auszubeißen. Im Rahmen eines Swing-Trades gehe ich davon aus, dass die Thyssen-Aktie nochmals unter Druck geraten wird. Wichtig wie immer – der Stop Loss. Denn ich agiere immer mit einem festen Stopp. Nur mit einem entsprechenden Risiko- und Moneymanagement lässt sich diszipliniert am Markt agieren.

Dax heute eher verhalten

Heute hat sich recht wenig verändert und der Dax ging mit einem kleinen Plus von knapp 0,1 Prozent aus dem Handel. Sollte nun wieder der nachhaltige Ausbruch über circa 12.660 Punkten erfolgt sein, ist weiteres Kurspotenzial nach oben möglich. Selbst die Marke von 12.900 Punkten stellt ein realistisches Kursziel dar. Allerdings ist und bleibt die Wall Street relativ ausgereizt, dennoch bleiben die 12.900 Punkten im Fokus der Bullen. Erst mit einem Rückfall unter 12.660 Punkte wird es gefährlicher. Mit Hinblick auf die Wall Street könnte es sich weiterhin um eine sogenannte Top-Bildungsphase handeln!

Mehr zu diesen Themen innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz