Kreditkartennummer-Beispiel für Erstbesitzer

Wer zum ersten Mal eine Kreditkarte in der Hand hat, fragt sich, was all die Nummern bedeuten.

So sparen Sie Steuern in der Geldanlage

Aktien, Immobilien, Edelmetalle: Sie alle gelten als Formen der Geldanlage - und haben Potenzial zum Steuernsparen.

Im Überblick: Die negative Einkommensteuer nach Milton Friedmann

Hintergründe und Möglichkeiten der Umsetzung: Die negative Einkommenssteuer und wie sie heutzutage aussehen könnte. Bedingungsloses Grundeinkommen.

Die Kreditkartennummer ganz einfach prüfen

Händler, die eine Kreditkartennummer auf Echtheit überprüfen wollen, können das einfach mithilfe des Luhn-Algorithmus tun. So funktioniert er.

Einkommensteuer-Vorauszahlung: Daten, Grenzen, Freibeträge

Alles was man über die Einkommensteuer Vorauszahlung wissen muss. Daten, Grenzen, Freibeträge. Welche Sonderausgaben man abziehen kann.

Kreditkartennummer und mehr auf der MasterCard

Die Kreditkartennummer der MasterCard ist eines der wichtigsten Sicherheitsmerkmale der Kreditkarte. Diese Faktoren sind ebenfalls wichtig!

Wie die formlose Einnahmenüberschussrechnung funktioniert

Als Kleinunternehmer kann man eine formlose Einnahmenüberschussrechnung abgeben. Das ist eine Art kleiner Bilanz über die Einnahmen und Ausgaben.

Abgeltungssteuer ersetzt nicht pauschal die Kapitalertragsteuer

Die Abgeltungssteuer ersetzt nicht pauschal die Kapitalertragsteuer. Als Quellensteuer ist sie lediglich eine spezielle Form.

Nachlass gestalten und Erbschaftssteuer sparen

Vermächtnis: Das Wichtigste rund um die Erbschaftssteuer.

Kosten, Beiträge und Co: Alles rund um die Krankenversicherung

Die Kosten der Krankenversicherung können je nach Krankenkasse variieren – ein Vergleich lohnt sich immer.

So finden Sie die richtige Krankenversicherung für Ihr Kind

Die Krankenversicherung für Kinder ist in der gesetzlichen Familienversicherung beitragsfrei geregelt – und hat doch ihre Tücken.

Krankenversicherung für Hunde: Welche Leistungen werden übernommen?

Tierarztkosten sprengen schnell das Budget – eine Krankenversicherung für Hunde kann die Kosten abfedern.

Vorsorge: Der richtige Vermögensaufbau fürs Alter

Der richtige Vermögensaufbau fürs Alter wird immer wichtiger. Auch die Bundesregierung rät jetzt zum schnellen Handeln.

Freiwillige Krankenversicherung vs. Pflichtversicherung

Zwischen freiwilliger Krankenversicherung und Pflichtversicherung geringer bestehen weniger Unterschiede als zu vermuten ist.

Rating: Die Bank of Scotland gilt als sicheres Kreditinstitut

Das Rating der Bank of Scotland gibt Aufschluss über die Bonität der Bank. Anleger haben dort bestimmte Sicherheiten für ihre Einlagen.

Klar vereinbart: DBA zwischen Deutschland und Spanien

Das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Spanien und Deutschland regelt die Besteuerung, wenn man zum Beispiel in beiden Ländern arbeitet.

Krankenversicherung: Beamte sind gut bei Privaten aufgehoben

Der Vorteil für Staatsdiener in der privaten Krankenversicherung: Beamte werden über einer Beihilfe vom Staat bezuschusst.

Krankenversicherung für Ausländer: Herkunft entscheidet über Aufwand

Eine Krankenversicherung ist immer dann verpflichtend für Ausländer, wenn sie ein Visum für den Aufenthalt in Deutschland erhalten wollen.

Krankenversicherung: In der Schweiz obligatorisch

In der Schweiz besteht, ähnlich wie in Deutschland, die Pflicht zur Mitgliedschaft in einer Krankenversicherung. Das sind die Details.

Wie kann der Verlustvortrag bei der Einkommensteuer eingerechnet werden?

Wie durch den Verlustvortrag bei der Einkommensteuer die entstandenen Verluste mit Gewinnen der Zukunft verrechnet werden können.

Vorsteuer berechnen – das Problem der zwei Steuersätze

Vorsteuer berechnen ist überhaupt kein Problem - aber welcher Steuersatz bei welcher Leistung fällig wird, muss sicher geklärt sein.

Differenzbesteuerung: Ein Sonderfall der Umsatzsteuer

Eine Sonderregelung der Umsatzsteuer: Die Differenzbesteuerung sorgt bei Gebrauchtgegenständen für eine faire Besteuerung.

Wechsel in die private Krankenversicherung: Nur für Besserverdiener?

Dass ein Wechsel in die private Krankenversicherung nur für hohe Einkommensklassen möglich ist, ist ein weit verbreiteter Irrtum.

Steuerklassenberechnung: So einfach geht’s

Eine Steuerklassen Berechnung empfiehlt sich vor jedem geplanten Wechsel der Steuerklasse und ist kinderleicht im Internet zu erledigen.

Steuerklasse ändern – Vorteile sichern

Durch den Wechsel der Steuerklasse können sich Arbeitgeber geldwerte Vorteile sichern. So einfach geht's.

Steuerklassen Erklärung – einfach und kompakt

Bei der Steuerklassen Erklärung kommt es auf den sozialen Hintergrund der Steuerbürger und die zeitliche Dimension der Steuerzahlung an.

So berechnen Sie das bereinigte Einkommen beim Elternunterhalt

Beim Bemessen des Elternunterhalts spielt das bereinigte Einkommen eine zentrale Rolle - so wird es berechnet.

Wohnvorteil: Elternunterhalt kann sich erhöhen oder sinken

Ganz einfach: Der Wohnvorteil beim Elternunterhalt berechnet sich aus dem Wohnwert und den Hauslasten einer Immobilie.

Rechtsprechung: Unbillige Härte beim Elternunterhalt

Unbillige Härte beim Elternunterhalt geltend zu machen ist schwierig. GeVestor stellt Ihnen 2 Urteile dazu vor.

Elternunterhalt: Einfluss von Schwiegerkindern und deren Einkommen

Grundsätzlich ist man seinen Schwiegereltern gegenüber nicht zum Elternunterhalt verpflichtet – indirekt aber doch.

Elternunterhalt berechnen: Das sollten Sie beachten

Kinder können für die Pflegekosten ihrer Eltern zur Kasse gebeten werden, doch dabei sind verschiedene Faktoren zu beachten.

Ausgabeaufschlag ist steuerlich absetzbar – wenn auch nicht direkt

Der Ausgabeaufschlag bleibt steuerlich absetzbar, auch nachdem in 2009 die Abgeltungssteuer eingeführt wurde.

Differenzbesteuerung – vorteilhafter als Regelbesteuerung

Umsätze unterliegen in vielen Fällen der Regelbesteuerung – doch auch die Differenzbesteuerung findet manchmal Anwendung.

Private Krankenversicherung: Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

Die Kosten für die private Krankenversicherung werden von den beanspruchten Leistungen, der Berufsgruppe und persönlichen Faktoren bestimmt.

Im Überblick: Die Jahreslohnsteuertabelle 2011 mit Neuerungen

Die Jahreslohnsteuertabelle 2011 berücksichtigt die Neuerungen zum Werbungskosten Pauschbetrag und zu den Vorsorgeaufwendungen.

Grundsteuer: Die Einheitswertermittlung

Die Grundsteuer ist eine Realsteuer und richtet sich daher auschließlich nach dem Einheitswert des Grundstücks. Die finanzielle Situation des Eigentümers […]

So spart man als Gemeinschaft mit der Einkommensteuer-Splittingtabelle

Mit der Einkommensteuer Splittingtabelle wird die Steuerlast auf alle Partner verteilt. Auch eingetragene Partnerschaften profitieren davon.

Das Schema der Einkommenssteuerberechnung – Die Systematik in Kürze

Die Einkommenssteuerberechnung ist ein weites Feld. Mit einem Schema lässt sich das Wesentliche in Kürze darstellen.

Welche Einkommensteuer-Sonderausgaben gibt es?

Zu den Einkommensteuer Sonderausgaben zählen Altersvorsorge, allgemeine Sonderausgaben, Riester-Rente und auch Kosten für Versicherungen

Tarifliche Einkommensteuer: Diese Ermäßigungen spielen eine Rolle

Tarifliche Einkommensteuer - so wird die Steuer berechnet. Diese Ermäßigungen kann man nutzen. Vorteile für Ehepaare.

Grundsteuer: Bei Eigentumswohnung ist die Umlegung einfach

Die Grundsteuer ist umlagefähig. Sie zählt nämlich nach § 2 der Betriebskostenverordnung zu den laufenden öffentlichen Lasten eines Grundstücks. In […]

Einkommensteuer-Freibetrag: Warum es ihn gibt und wie hoch er ist

Der Einkommensteuer Freibetrag ist mehr als nur eine willkommene Reduzierung der Einkommensteuer. Mehr über Sinn, Zweck und Anrechnungshöhe.

Einkommensteuer: Progression soll für Gerechtigkeit sorgen

Die Einkommensteuer Progression soll für mehr Steuergerechtigkeit sorgen - es gibt aber auch Fälle, in denen sie sich negativ auswirkt.

Werbungskosten Steuererklärung – was Arbeitnehmer absetzen können

Arbeitnehmer haben eine ganze Reihe von Möglichkeiten, Werbungskosten in der Steuererklärung als abzugsfähige Positionen einzubringen.

Steuererklärung per Mac: Von Profis wird mehr verlangt

Mac-Besitzer haben es zuweilen nicht einfach, erst recht nicht mit dem Finanzamt. Aber die "Steuererklärung Mac" ist jetzt möglich.

Steuerprogression: Als Grafik in Tabellen dargestellt

Je höher das Einkommen, desto mehr Steuern sind zu zahlen. Die Steuerprogressions-Tabelle zeigt genau, ab welchem Einkommen welche Prozentsätze greifen.

Vereinfachte Steuererklärung – das Wichtigste auf einen Blick

Die vereinfachte Steuererklärung stellt eine wesentliche Entlastung für Arbeitnehmer dar, die keine zusätzliche Steuerminderung beantragen.

Einkommensteuer – Unterscheidung, Berechnung & Einkommensarten

Die Einkommenssteuer berechnen ist leichter als viele vermuten. Kein Hexenwerk, sondern einfache Formeln kommen zur Anwendung

Umsatzsteuer und Vorsteuer: Der Unterschied

Viele haben Schwierigkeiten bei der Unterscheidung zwischen Umsatzsteuer und Vorsteuer. In diesem Artikel finden Unternehmer, Selbstständige und andere Leser, die an […]

Einkommensteuer sparen: Die effektivsten Tipps

Einkommensteuer sparen – für Arbeitnehmer und Selbstständige. Einfache und Effektive Tipps wie man die Steuerlast senkt.

Erstattung ausländischer Vorsteuer: So geht’s

Die Möglichkeit der Erstattung ausländischer Vorsteuer ist für viele Unternehmer und Selbstständige nicht ganz klar. Der Abzug der ausländischen Vorsteuer […]

Vorsteuer: Schweiz und Deutschland haben unterschiedliche Gesetzgebung

Gemessen an den gesamten Steuereinnahmen des Staates ist die Umsatzsteuer sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz die größte […]

Lohnsteuerklassen: Das Faktorverfahren unter der Lupe

In Deutschland gibt es 6 Lohnsteuerklassen, in welche die Arbeitnehmer entsprechend ihrer persönlichen Lebensverhältnisse eingeteilt werden. Anhand der Lohnsteuerklasse berechnet […]

Vorsteuer buchen – so funktioniert die Abrechnung

Vorsteuer buchen müssen alle Unternehmer, die umsatzsteuerabzugsberechtigt sind. Das bedeutet, jeder, der das Recht hat, bei seinen gestellten Rechnungen eine Umsatzsteuer […]

Steuererklärungsrechner – Ihre private Onlinekontrolle

Steuererklärung Rechner sind ausgesprochen nützliche Tools, um sich über die zu erwartenden Ergebnisse einer Steuererklärung zu informieren.

Vorsteuer in der Landwirtschaft – pauschale Regelung mit Ausnahmen

Vorsteuer Landwirtschaft: Pauschale oder Regelbesteuerung

Vorsteuer bei Photovoltaik: Unternehmerische Tätigkeit beim Finanzamt melden

Vorsteuer Photovoltaik: wie man durch Solaranlagen zum Unternehmer wird

Hebesatz: Grundsteuer variiert von Gemeinde zu Gemeinde

Die Höhe der Grundsteuer ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Die Erhebung der Grundsteuer erfolgt aber nicht willkürlich, denn das […]

Kfz-Vorsteuer: 100% Abzug ab 10% betrieblicher Nutzung

KFZ Vorsteuer: Abzug abhängig von der betrieblichen Nutzung

Miete und Vorsteuer: Diese Dinge gilt es zu beachten

Das Thema Miete-Vorsteuer ist sowohl für Vermieter an Gewerbetreibende als auch für gewerbliche Mieter interessant, gibt es doch je nach […]