Top 5 Börsengänge in 2020: Airbnb & Co drängen an die Börse

Trotz Corona-Krise wollen in diesem Jahr wachstumsstarke Firmen den Sprung an die Börse wagen. Die Top 5 Börsengänge in 2020.

Was der Staat versäumt hat: 3 Lehren aus der Corona-Krise

Der Bund hat in der Vergangenheit zu viel gespart und zu wenig investiert. Das zeigt sich in der Krise in drei Bereichen besonders deutlich.

Economic Value Added: Eine anlegerfreundliche Kennzahl

Der Economic Value Added (EVA) erklärt den Zusammenhang zwischen eingesetztem Anlegergeld und der Wertsteigerung von Unternehmen.

Was ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) und warum ist es so wichtig?

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP), ein komplexer und wichtiger Indikator, lässt Rückschlüsse auf die aktuelle Wirtschaftslage eines Landes zu.

Zeitwert Auto: Unterschied zwischen Wiederbeschaffungs- und Marktwert

Beim Zeitwert eines Autos kann es sich entweder um den Wert der Wiederbeschaffung (zum Beispiel nach Unfällen) und oder den Marktpreis handeln.

Zinsen berechnen: Einfache Verzinsung, Zinseszins & Zinsarten

In der Zinsberechnung unterscheiden sie sich kaum, im Zinseffekt deutlicher: einfacher Zins und Zinseszins.

Kommanditgesellschaft: Was ist eine KG?

Für die Gründung einer Firma gibt es verschiedene Rechtsformen. Eine davon ist die Kommanditgesellschaft. Um was es sich genau dabei handelt und was zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG): Die Grenze im Überblick

Für geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) ist die Grenze der Anschaffungskosten je nach Situation verschieden. Der Artikel gibt einen Überblick.

Kalte Progression − Definition, Ursachen & Auswirkung

Die Steuerprogression in Deutschland erscheint in Teilen ungerecht. Das komplizierte System ist oft unberechenbar. Vereinfachung tut Not.

Kalkulationsschema – holt der Verkaufspreis die Ausgaben ein?

Mit einem Kalkulationsschema berechnen Unternehmen die Herstellungskosten eines Produkts. Liegt dessen Preis darüber, entsteht Gewinn.

Wie funktioniert Geldwäsche – ganz klassisch und als Methode 2.0

Wie funktioniert eigentlich Geldwäsche? Von den Zeiten Al Capones bis zum heutigen Internetzeitalter wird Geld gewaschen, aber wie?

Abwertung einer Währung – Ursachen, Funktion & Ziele

Viele Faktoren beeinflussen den Kurs einer Währung. Doch was bedeutet die Abwertung einer Währung genau und was sind ihre Folgen?

ROI: Interpretation und Bedeutung für Unternehmen, Immobilien und Anleger

Der ROI und seine Interpretation als wirtschaftliche Kennzahl: An seiner Aussagekraft wird manchmal gezweifelt.

Cashflow Management in Unternehmen – Bedeutung, Berechnung & Expertentipps

  Ein gezieltes Cashflow-Management ist die Basis, mit der Unternehmen ihre finanzielle Leistungskraft stärken können. Dies schafft Werte, was dem Betrieb […]

Wirtschaftsliberalismus – Ansätze, Anwendungen & Geschichte

Die Definition des Wirtschaftsliberalismus beruht auf einer Idee aus dem 18. Jahrhundert. Heute werden die Ansätze unterschiedlich aufgefasst.

Handelsbilanzdefizit – Übersicht, Definition & Faktoren 

Ein Handelsbilanzdefizit erklärt sich durch Importüberschüsse. In manchen Ländern ist das Defizit auf den ersten Blick besonders groß.

Cashflow für Anleger – Formen, Berechnung & Tipps zur Unternehmens- bzw. Aktienanalyse 

Der Cash Flow ist eine wichtige Kennzahl mit der Anleger die Finanzkraft eines Unternehmens einschätzen können. Berechnung und Bedeutung des Cash Flow verständlich erklärt.

Kondratieff-Zyklen – Entwicklung, Beschreibung & Anlegerchancen

Diese 5 Innovationen haben die Weltwirtschaft in 230 Jahren entscheidend voran gebracht.

Universalbanken – Definition & Aufgaben

Universalbanken oder Trennbanken? Eine schwierige Frage. Hier erfahren Sie, wie Universalbanken funktionieren und erhalten einige Beispiele.

Ökonomisches Prinzip – Definition, Formen & Beispiele

Ökonomisches Prinzip: Eine Erklärung des Begriffs mit einfachen und verständlichen Beispielen.

Industrielle Revolution: Alles begann in England

Die Industrielle Revolution begann in England und verbreitete sich von dort aus über ganz Europa. Die Gründe für Englands Vorreiterrolle sind vielfältig.

Break Even Point Rechner, Diagramm, Definition zur Ermittlung der Gewinnschwelle

Den Break Even Point ausrechnen und mit der einfachen Formel schnell die Übersicht über die Wirtschaftlichkeit erhalten.

Durchschnittseinkommen in Deutschland − Definition, Höhe & Statistik

Die Bundesländer mit dem höchsten Durchschnittseinkommen liegen im Süden der Republik. Der Osten fällt hingegen deutlich ab.

Konjunkturaufschwung – Kennzeichen, Indikatoren & Anlegertipps

Die Gesetzmäßigkeit steigender Kurse. Doch jedem Aufschwung der Konjunktur folgt ein Abschwung.

Stille Reserven – Definition, Arten & Folgen

Stille Reserven haben verschiedene Ursachen – der Beitrag zeigt, wie Unternehmen diese durch gesetzliche Regelungen und auch durch Willkür schaffen können.

Trennbanken – Definition & Übersicht

Mit einem Trennbankensystem will die Bundesregierung die Finanzinstitute stärker an die Kandare nehmen und besser auf Krisen reagieren.

Eine Definition der Mikroökonomie für jedermann

Die Mikroökonomie ist eine Wissenschaft, die jeden betrifft. Warum das so ist, erfahren Sie hier.

Fremdfinanzierung – Formen & Bewertung

Die Vorteile der Fremdfinanzierung, wie eine erhöhte Liquidität und gewisse Steuervorzüge, machen diese für Unternehmen attraktiv.

Ratingagenturen – Ablauf, Ratingfaktoren & Regularien

Ratings entscheiden darüber, ob und zu welchen Bedingungen Unternehmen oder Länder Kredite bekommen. Doch wie bewerten Ratingagenturen?

Diskontsatz – Definition & Überblick

Was ist der Unterschied zwischem dem Diskontzinssatz und dem Basiszinssatz und welche Bedeutung hat der Basiszinssatz für Privatpersonen und das Kreditwesen? Wir sagen Ihnen alles, was Sie wissen müssen.

Kapitalmarkt und Konjunktur 2020: Im Spielermodus ins neue Jahrzehnt

Im zurückliegenden Jahr schrammten die Börsen nur knapp an der Rezession vorbei. Was im neuen Börsenjahr bleiben wird, ist das Wechselspiel.

Inflationsrate – Definition, Berechnung & Auswirkungen

Die Inflationsrate gibt das Maß an, in dem die Lebensunterhaltungskosten steigen. Ihre Bedeutung und Prognose für Deutschland.

Freihandelsabkommen – Definition, Inhalt, Vor- & Nachteile

NAFTA ist per Definition einer Freihandelszone zwischen Kanada, den USA und Mexiko, aus deren Fehlern die TTIP-Verhandler lernen können.

Homo oeconomicus – Definition, Modell & Eigenschaften

Der homo oeconomicus ist per Definition ein rein wirtschaftlich rational handelnder Mensch.

Pharmaunternehmen – Geschäftsmodell & Anlageoptionen

Die Top 6 der weltgrößten Pharmahersteller verdienen zur Freude der Anleger prächtig, Übernahmen sorgen für Bewegung im Markt.

Freihandel: Mercosur-Abkommen auf Eis gelegt

Der Freihandel zwischen Mercosur und der EU scheint vorerst gescheitert. Noch besteht eine Restchance auf ein Abkommen bis Ende 2020.

Spartenorganisation – Unterscheidung, Organisation & Aufbau

Kleine und spezialisierte Sparten bieten einige Vorteile für Unternehmen. Doch es entstehen auch Kosten und weitere Nachteile.

Ranking: Welches Bundesland hat die höchsten Schulden?

Welches Land am meisten zur deutschen Staatsverschuldung beiträgt, zeigt das Ranking nach Bundesländern. Ganz vorne liegt das Größte mit 172 Mrd. €.

Kalkulatorische Zinsen – Berechnung & Nutzen

Kapitalmarkt oder Maschine? Die Durchschnittsmethode für kalkulatorische Zinsen errechnet, was lukrativer ist. Lesen Sie hier mehr.

Bilanzkennzahlen – Kapitalstruktur, Vermögensstruktur & Bedeutung

Die Bilanzkennzahlen sind nicht nur rechtlich geboten, die Übersicht liefert ein wichtiges Mittel zur Bewertung eines Unternehmens.

Schweden bald ohne Bargeld – ein offenes Experiment

Bis 2023 will Schweden Bargeld abschaffen. Was in dem überschaubaren, soliden Land gelingt, könnte anderswo die Demokratie untergraben.

Zinssätze für kurzfristige Geldanlagen: So lesen Sie Euribor-Zinssätze

Der Euribor-Zinssatz steht für „Euro Interbank Offered Rate" und meint den maßgeblichen Zinssatz für Termingelder im Interbankensektor.

Lifo – Definition, Verfahren & Abgrenzung

Das LiFo-Verfahren ist eine Methode zur Bewertung von Lagerbeständen. Dabei sind verschiedene Grundregeln zu beachten.

Deckungsbeitrag – Definition, Unterscheidung & Berechnung

Deckungsbeitrag in Prozent: so erkennen Unternehmen rentable Produkte

Aufbauorganisation – Gestaltung, Ziele & Typen

Die Aufbauorganisation ist per Definition die Unterteilung zentraler Aufgaben in einzelne Teilaufgaben.

Benjamin Graham: Leben, Wertpapieranalyse und Strategie

Lesen Sie alles Wissenswerte zu Benjamin Graham und seinen Theorien aus "Security Analsysis" und "The Intelligent Investor".

Preisdifferenzierung – Zielsetzung, Kriterien & Ordnung

Die Preisdifferenzierung kann auf verschiedene Arten erfolgen. Erfahren Sie, welche Kriterien es gibt und welchen Zielen sie dienen.

Kapitalmarkt – Funktion, Struktur & Akteure

Der Kapitalmarkt ist ein wichtiger Bestandteil des Finanzmarktes – eine Definition seiner Teilbereiche, Instrumente und Akteure.

Marktkapitalisierung: Berechnung, Bedeutung & Indexzugehörigkeit

Marktkapitalisierung: Was ist das? – Die vermutlich wichtigste Kennzahl für den Anleger.

Big-Mac-Index – Definition, Aussagekraft & Kritik

Was ist der Big Mac Index? Lesen Sie hier die Antwort!

Weltbank – Organisation, Aufgaben & Nutzen

Die Weltbank fördert und unterstützt heute vor allem Entwicklungsländer. Kredite sind hierbei ein wichtiges Instrument.

Sparquote – Vermögen von privaten Haushalten & der Volkswirtschaft

Wie man die Sparquote berechnen kann und was dabei zu beachten ist.

Verbraucherpreisindex – Inflation & Warenkorb

Der Verbraucherpreisindex zeigt die Entwicklung der Preise und damit der Inflation an. Er ist Basis für die Geldpolitik und etliche Verträge.

Basel III & Basel IV – Eigenkapitalvorschriften für Banken

Basel III reagiert auf die Finanzmarktkrise und erweitert die Eigenkapitalregeln von Banken. Diese müssen jetzt einen Kapitalpuffer bilden.

Erklärung und Beispiel eines Letter of Intent

Ein Letter of Intent ist eine unverbindliche Absichtserklärung. Definition, Erklärung und Beispiel eines Letter of Intent.

Konjunkturzyklus erklärt – Definition, Phasen & Auswirkungen

Der Begriff Konjunkturzyklus umfasst Ausdrücke wie Expansion, Hochkonjunktur und Boom. Lesen Sie hier das Wichtigste über diese Grundlagen.

Die Gewinn- & Verlustrechnung (GuV): Aufbau & Verfahren

Die Gewinn- und Verlustkostenrechnung (GuV): Ihre Definition und zusätzliche wichtige Details sollte jeder Anleger kennen.

Nominalzins – Definition, Abgrenzung & Anwendung des Nominalzinssatzes

Definition Nominalzins – Was ist der Nominalzinssatz? Der Nominalzinssatz ist von der Definition her der reine Zins ohne Nebenkosten und […]

ESMA – Funktionen, Regelungen & Geschichte der Marktaufsichtsbehörde

Das sind die neuen Richtlinien der ESMA, mit denen insbesondere die Interessen von Privatanlegern besser geschützt werden sollen.

Wirtschaftskreislauf – Definition, Phasen & Auswirkungen

Tauschbeziehungen in einer Volkswirtschaft richtig verstehen – der Wirtschaftskreislauf verdeutlicht dies jedem Interessierten verständlich.

Seite 2 von 30