Die Gewinn- & Verlustrechnung (GuV): Aufbau & Verfahren

Die Gewinn- und Verlustkostenrechnung (GuV): Ihre Definition und zusätzliche wichtige Details sollte jeder Anleger kennen.

Nominalzins – Definition, Abgrenzung & Anwendung des Nominalzinssatzes

Definition Nominalzins – Was ist der Nominalzinssatz? Der Nominalzinssatz ist von der Definition her der reine Zins ohne Nebenkosten und […]

ESMA – Funktionen, Regelungen & Geschichte der Marktaufsichtsbehörde

Das sind die neuen Richtlinien der ESMA, mit denen insbesondere die Interessen von Privatanlegern besser geschützt werden sollen.

Wirtschaftskreislauf – Definition, Phasen & Auswirkungen

Tauschbeziehungen in einer Volkswirtschaft richtig verstehen – der Wirtschaftskreislauf verdeutlicht dies jedem Interessierten verständlich.

Oligopol – Definition & Auswirkungen

Ein Oligopol ist laut Definition eine Marktform, bei der wenige Marktteilnehmer über einen großen Marktanteil verfügen.

Liquidität – für Unternehmen die Luft zum Atmen

Liquidität ist die Fähigkeit eines Unternehmens, Zahlungsverpflichtungen fristgerecht zu erfüllen. Generell geht es darum, ob, wann und wie Vermögen zur Verfügung steht.

Personengesellschaft: Definition, Rechtsformen, Tipps für die Gründung

So sieht die Personengesellschaft Definition aus: Minderjährige können Gesellschafter werden. Ideal für eine Erbschaft. Haftung mit privaten Vermögen.

Qualitative Easing und Quantitative Easing: Definition & Auswirkung

Qualitative Easing ist ein Mittel der Zinssatzlenkung - diese hat auch Folgen für Anleger.

Carsharing – Nutzung, Prognose, Vor- & Nachteile

Der Begriff Carsharing setzt sich aus den beiden englischen Wörtern car und sharing zusammen, bedeutet also, ein Auto zu teilen.

Einzelunternehmen – Gründung, Haftung & Expertentipps

Personengesellschaft und Einzelunternehmen haben Gemeinsamkeiten bei der Haftung. Allerdings kann man nur eine der beiden Rechtsformen annehmen.

Smart Cars – Stand der Technik, Autonomiestufen & Rechtslage

Intelligente Fahrzeuge, Smart Cars, das autonome Fahren, alles Themen, mit denen die Menschheit in der Medienwelt immer häufiger konfrontiert wird. Wann gilt ein Fahrzeug als intelligent und wie lange dauert es noch, bis der Fahrer endgültig zum Passagier wird?

Börsencrash – Definition, Ursachen & Folgen inkl. Tipps für Aktionäre

Seit es Börsen gibt – sie entwickelten sich ab dem 13. Jahrhundert vor dem Haus der belgischen Familie van der […]

Liberalismus – Definition, Entwicklung & Formen

Liberalismus ist ein viel genutzter und vielseitiger Begriff, doch was steckt wirklich dahinter – eine Definition.

Dampfmaschine – Funktion & Bedeutung für die Industrielle Revolution

Mechanisch angetriebene Schiffe und Züge sind in der heutigen Zeit nichts Besonderes. Diese Technik wurde erst durch die Erfindungen der industriellen Revolution möglich: Durch den Antrieb der Dampfmaschine.

Die zukünftige EZB-Chefin Christine Lagarde im Portrait

Die neue EZB-Chefin ab November: Das Portrait von Christine Lagarde lässt eine insgesamt vernünftige Geldpolitik bei niedrigen Zinsen erwarten.

Staatliche Geldentwertung und ihre Bedeutung für Anleger

Staatliche Geldentwertung umfasst eine große Bandbreite, von der einfachen Inflation bis zur Währungsreform. Das sollten Anleger wissen.

USA vs. Frankreich – Digitalsteuer gibt Anlass zur Sorge

Der Streit zwischen den USA und Frankreich auf die Digitalsteuer, die rückwirkend gelten soll, könnte sich auf weitere Länder ausweiten

Vom Diskontsatz zum Basiszinssatz – der Referenzzins

Vom Diskontsatz zum Basiszinssatz – Geschichte des Referenzzinses, der für Bürger, Konsumenten und Anleger wichtiger ist als weithin bekannt.

Überblick: Was die Schulden der USA für Anleger bedeuten

Die Schulden der USA sind seit 2007 im Verhältnis zur Wirtschaftsleistung um 40 Prozentpunkte gestiegen - Gründe und Auswirkungen.

Börsensteuer: Nationale Einführung im Gespräch

Ob die Börsensteuer Ende 2019 wirklich kommt ist noch offen. Da die EU aber nicht mitzieht, ist ein Alleingang Deutschlands möglich.

Fed: Zinserhöhung in 2019 abgesagt

Im März hat die Fed bekannt gegeben, dass für 2019 keine Zinserhöhung geplant ist. Im Juni wurden sogar Spekulationen zur Zinssenkung laut.

5G-Auktionen in den letzten Zügen?

Die Versteigerung der 5G-Frequenzen in Deutschland zieht sich hin. Stand der Auktionen ist Ende April bei über 5,5 Mrd. Euro - mehr als erwartet.

Die Handelskalkulation – Ein Berechnungs-Schema für optimale Verkaufspreise

Die Handelskalkulation ist die Basis jeder Preisberechnung, egal ob im Supermarkt, im Schuhladen oder beim Bäcker.

Merkantilismus – Definition und Erläuterung

Der Merkantilismus beschreibt eine von staatlichen Einflüssen geprägte Wirtschaftspolitik - Definition, Ziele und Maßnahmen.

Erreicht Deutschland Vollbeschäftigung? So steht es um den deutschen Arbeitsmarkt

Vollbeschäftigung heißt nicht, dass alle potenziell Erwerbstätigen arbeiten. Eine Arbeitslosenquote von 2-4 Prozent genügt.

Noch keine Digitalsteuer für Deutschland – obwohl Österreich vorlegt

Österreich hat eine Digitalsteuer eingeführt und ist Deutschland damit weit voraus. Die Bundesrepublik will Teil einer globalen Lösung sein.

Share Economy: Megatrend oder Modeerscheinung?

Der Megatrend Share Economy erfasst zunehmend auch etablierte Unternehmen. Die Börsenkandidaten müssen sich beeilen und schnell wachsen.

Geldpolitik: Definition, Wirkung und Ziel

Wie die Definition für Geldpolitik lautet und was sich noch dahinter verbirgt.

Prokura erteilen: Wie es geht und was beachtet werden sollte

Mit dem erteilen einer Prokura werden mehr Rechte eingeräumt als mit einer Handlungsvollmacht. Welche Rechte das sind und wie Prokura erteilt wird.

Abkehr vom Merkantilismus – Adam Smith und seine Wirtschaftstheorien

Er wirkte zu Zeiten des Merkantilismus – Adam Smith vertrat jedoch gänzlich andere Ansätze und gilt als Begründer der Nationalökonomie.

Die gefährliche Abhängigkeit Deutschlands vom Export

Die Abhängigkeit Deutschlands vom Export wird mit der noch einmal hervorragenden Bilanz 2018 deutlich. Nun muss der Binnenkonsum zulegen.

Experiment Kohleausstieg: Pro und Kontra

Beim Kohleausstieg überwiegen erhebliche Unsicherheiten bei Energiesicherheit, Strompreis und sozialen Folgen - Pro und Kontra im Überblick.

Chinas Krise: Wie lange reichen die Devisenreserven noch?

Hinter der schwelenden Krise in China steckt eine schwache Währung, ein rasanter Devisenabbau für mehr Kredite an unrentable Unternehmen.

Gesundes Misstrauen – warum Deutschland am Bargeld hängt

Dass Bargeld in Deutschland hoch im Kurs ist, hat gute Gründe. Vor allem Ältere sind misstrauischer, Jüngere eher trendbewusst und sorgloser.

Netto Cashflow: So liquide ist ein Unternehmen

Der Netto Cashflow gibt an, wie viel liquide Geldmittel ein Unternehmen hat. Für Anleger ist die Kennzahl wichtig für die Unternehemsanalyse.

Negativer Cashflow: Kurzfristig nicht immer ein Problem

Ein negativer Cashflow sollte für Anleger zwar ein Warnsignal sein. Doch gerade kurzfristig ist ein negativer Cashflow nicht immer ein großes Problem.

So viel kostet der Kohleausstieg Staat und Verbraucher

Der Kohleausstieg ist teuer. Einen Großteil der Kosten finanziert der Staat, die Verbraucher sind an den Kosten aber indirekt mitbeteiligt.

Brexit: Risiken für deutsche Unternehmen

Vom Brexit sind etliche deutsche Unternehmen betroffen. Doch viele sind vorbereitet und werden mit flexiblen Lieferketten konkurrenzfähiger.

Zinswende in Europa wohl erst 2020

Die Zinswende in Europa wird nicht vor Ende des Jahres kommen. Der Druck aber wächst, die deutsche Wirtschaft fordert planbare Schritte.

Die 5 größten Volkswirtschaften: Großbritannien droht seinen Platz zu verlieren

Mit dem anstehenden Brexit könnte sich die in den letzten Jahren stabile Rangliste der 5 größten Volkswirtschaften der Welt verändern.

Shutdown in den USA: Auswirkungen auf die Finanzmärkte

Der jüngste Shutdown in den USA hat Auswirkungen, die alles Bisherige übertreffen. Auch Unternehmen und Anleger sind direkt betroffen.

Konjunktur-Aussichten: 2019 mit langsamstem Wirtschaftswachstum seit 2013

Dass sich die Konjunktur-Aussichten für 2019 verschlechtern, liegt sowohl an heimischen als auch an globalen Problemen wie dem Brexit.

Das sind die Exportschlager aus Deutschland

Deutschland gilt als Exportnation schlechthin. Doch was exportiert Deutschland eigentlich und an wen gehen die Exporte?

Annegret Kramp-Karrenbauer: So tickt die neue CDU-Vorsitzende

Nach dem knappen Wahlsieg auf dem Parteitag ist AKK die neue CDU-Parteivorsitzende. Was sind ihre Positionen zu ökonomischen Themen?

Neue CDU-Vorsitzende: Das bedeutet AKK für die Wirtschaft

Im Saarland konnte die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer bereits ökonomische Erfolge erzielen - bald auch im Bund?

Privatisierung der Deutschen Bahn: Pro und Contra

Die Privatisierung der Deutschen Bahn könnte sie günstiger für Verbraucher machen. Abstimmungsprobleme wären jedoch vorprogrammiert.

Bundeshaushalt 2019: das sind die Profiteure

Der Bundeshaushalt 2019 steigt um 3,8 %, doch die schwarze Null bleibt. Er trägt zur Kaufkraft bei und stärkt Forschung sowie Verteidigung.

Steuereinnahmen 2018: So steht es um Deutschlands Finanzen

Experten erwarten ein gedämpftes Wirtschaftswachstum, was sich auf die Steuereinnahmen auswirken wird. 2018 ist noch ein sehr gutes Jahr.

In diesen Ländern steigt die Zahl der Milliardäre rasant

Die Zahl der Milliardäre ist in 2017 um 9 Prozent gestiegen. Die meisten Superreichen kommen aus China und den USA.

Mehr Überschüsse: Staatsschulden in 2018 deutlich gesunken

Die Staatsschulden Deutschlands sind in 2018 unter die 2 Bio. Euro-Marke gefallen. Auch die Aussichten für die nächsten Jahre sind gut.

So viel kostet Schwarzarbeit Staat und Steuerzahler

Schwarzarbeit wird oft als Kavaliersdelikt gesehen. Die Kosten für den Staat sind jedoch enorm und fallen auch auf Steuerzahler zurück.

Großbritanniens verkündete Unternehmenssteuer-Senkung zieht nicht

Erneute Ankündigung: Großbritannien will mit Unternehmenssteuer Firmen anlocken. Das aber wiegt die Nachteile des EU-Austritts nicht auf.

Diese 3 Möglichkeiten zur Geldwäsche nutzen Kriminelle

Die Definition des Begriffs Geldwäsche macht klar, welche Probleme der Fiskus mit diesem Verfahren hat. 3 Beispiele zeigen die Misere auf.

Keine Panik: Das bringen die Zinserhöhungen der Fed

Die Zinserhöhung der Fed bremst zwar den bisherigen Aktienhype, ist aber kein Anlagehindernis. Historisch sind über 3 % eher die Regel.

Diese Länder haben die niedrigsten Lebenshaltungskosten der Welt

Wo schläft und isst es sich am günstigsten? Auch drei europäische Staaten zählen zu den Ländern mit den niedrigsten Lebenshaltungskosten.

Die reichsten Länder nach Pro-Kopf-Vermögen

Der Global Wealth Report zeigt: Nordamerika bleibt trotz Schweizer Führung die reichste Region der Welt.

Bargeldabschaffung: Beispiele zeigen Probleme auf

Indien und Schweden liefern Beispiele für die Bargeldabschaffung. Auch in Deutschland werden erste Schritte in diese Richtung unternommen.

Die Top 10 der wertvollsten Marken

An der Spitze der Top der 10 der wertvollsten Marken tummeln sich vor allem Tech-Konzerne.

Erfolgreich mit der Mini-GmbH: Was sollte eine Unternehmenssoftware können?

Bei der Gründung einer Mini-GmbH ist es wichtig, auch die Buchhaltung mit einzuplanen. Eine richtige Software kann hier viel Stress und Geld sparen.

Fixkosten – Abgrenzung, Berechnung & Anwendung

Fixkosten sind konstante Kosten. Für Unternehmer ist es wichtig zu wissen, was Fixkosten sind und wie sie sich zusammensetzen.

Seite 3 von 30